ricotta-knöderl

20 Aug

für 1 portion:

  • 125 g ricotta
  • 25 g parmesan
  • 50 g hartweizengrieß + a bissl mehr
  • 1 prise muskat
  • salz, pfeffer
  • 25 g butter
  • 3-4 blätter (getrockneter) salbei
  • 50 g (tk)erbsen

 

  1. parmesan fein reiben und mitn ricotta, dem halben hartweizengrieß, muskat, salz und pfeffer vermischen.
  2. mit a bissl an hartweizengrieß a tiefes teller ausstreuen.
  3. mit an teelöfferl nockerl aus der masse stechen und im restlichen hartweizengrieß wenden.
  4. dann ca. 15 min. ziehen lassen.
  5. wasser in an klan topf zum kochen bringen und salzen.
  6. in an klanen sieb die erbsen im wasser ca. 2-3 min. kochen – dann auf die seite geben.
  7. aus den nockerl klane knedl mochn und de dann  a im salzwasser ca. 3 min. sieden – net kochen!
  8. knöderl heraus nehmen und abtropfen lossn.
  9. die butter in ana pfanne erhitzen und a bissl bräunen lossn, salbei dazu geben.
  10. die erbsen und die knöderl in die butter geben und darin schwenken.

ricottanockerl mit erbsen.jpg

dazua gibts tomatensalat mit vü zwiebel und balsamico. woa guat, oba muss i net noch amoi mochn 🙂

Advertisements

spaghetti mit schinken und erbsen

23 Jul

für 1 portion:

  • 70 g spaghetti
  • 1/2 klane zwiebel
  • 1 knoblauchzechn
  • 1 hand voll erbsen
  • 3 blattl schinken
  • 1/2 klanen paprika
  • 1 großer schluck schlogobers
  • 2 el geriebener parmesan
  • 1 tl olivenöl
  • salz, pfeffer, oregano, thymian
  1. nudeln bissfest kochen
  2. zwiebel, knoblauch und schinken klan schneiden.
  3. im olivenöl a bissl anbraten.
  4. paprika klan schneiden und mit den erbsen in die pfanne dazu geben.
  5. schlogobers dazu geben und mit an schluck vom nudelwasser aufgießen.
  6. mit thymian, oregano, salz und pfeffer würzen.
  7. nudeln dazu geben und guat durchmischen.
  8. mit dem geriebenen parmesan anrichten und schmausen!

nudeln mit schinken u. erbsen.jpg

dauert net amoi 10  min. glaub i…saulecker und die erbserl san frisch ausn garten gwesen…schinken noch „restl“ und paprika ebenfois. sowos mog i 🙂

spaghetti mit zucchini und chorizo

23 Jul

für 1 portion:

  • 70 g spaghetti
  • 1 klane zucchini
  • 3-4 el dosenmais
  • 5-10 cm chorizo
  • 1/2 klane zwiebel
  • 1 knoblauchzechn
  • 1 tl olivenöl
  • salz, pfeffer

 

  1. nudeln bissfest kochen.
  2. chorizo, zwiebel und knoblauch klan schneiden und mitn olivenöl a bissl anbraten.
  3. zucchini mitn gemüsehobel in stifterl schneiden und gemeinsam mitn mais dazu geben.
  4. mit an schluck vom nudelwasser ablöschen und ois gar kochen.
  5. mit salz und pfeffer würzen.
  6. die gekochten nudeln dazu geben und schon is zum jausnen!

nudeln mit chorizo.jpg

jo mei, des is wos guats! i hob des eh scho wor 2 oder 3 wochen kocht, bin oba nie zum schreiben kumman…eigentlich kunnt ma ois an gemüse und a fleisch-/wurstrestln dafür hernehmen, denk i.

rathhaus…

16 Jun

woa wieder amoi dort. die letzten male hob i nix davon gepostet…wird am end jemandem fad, imma des guate essen vom markus rath zum seng 😉

hollersorbet mit langem pfeffer und a krauttascherl

IMG_20180616_180359

warmes brot, salami, mohnöl, butter und kräuterbutter mit a bissl an gemüse

IMG_20180616_181248

oxentartar mit spargel und wunderbarem toast (und blumerl)

IMG_20180616_184207

grammelknöderl auf warmen speckkrautsalat

IMG_20180616_190935

wie schen dünn die knödelhülle is…soo vü füllung 😉

IMG_20180616_191526

mehr hot nimma plotz ghobt…drum ’nur‘ a kugerl sauerrahmeis

IMG_20180616_195242

und zum hamgehn no a macaron mit erdbeerfüllung…

IMG_20180616_200119

jo ma wird sichs jetzt denken kinnan. es woa soooo lecker. und soooo vü 😁. imma wieder gern…

spargelsandwich

12 Jun
  • 1/2 kleines baguette
  • 3 goßzügige el cottage cheese
  • 1/2 el ajvar
  • 5-6 stangl grüner spargl
  • salz, pfeffer, a bissl öl

 

  1. öl in ana pfanne erhitzen.
  2. die holzigen enden vom spargel abschneiden und in da pfanne schen heiß a poa minuterl anbraten – salz und pfeffer net vergessen!
  3. dawal den cottage cheese mitn ajvar vermischen und salzen sowie pfeffern.
  4. is baguette der läng noch halbieren und kurz toasten.
  5. cottage cheese auf der unterseite vom baguette verstreichen und den angebratenen spargel drauf verteilen.
  6. deckel vom baguette guat drauf drücken und in an zug essen (außer ma hots net so aunpockt wie i und ma kanns a „auslossn“ währendn essen :D)

spargelsandwich.jpg

mei! des woa jo sowos von fein! und in – waß net – 5 minuten gmocht!

mandelzwieback

12 Jun
  • 6 eiklar
  • a gute prise salz
  • 180 g zucker
  • 180 g mehl
  • 150 g gehobelte mandeln

 

  1. rohr auf 200° ober- und unterhitze vorheizen.
  2. a kastenform mit backpapier auslegen.
  3. eiklar mit salz anschlogn, mit zucker steif schlagen.
  4. mehl unterheben.
  5. am end die mandeln unterheben.
  6. die masse in die kastenform füllen.
  7. backen, bis die oberfläche leit braun wird (bei mir ca. 20 min.)
  8. des teil a bissl auskühlen lassen (vielleicht a komplett!?) und in dünne scheiberl schneiden. [i glaub, wenn mas ganz auskühlen losst, losst sichs besser schneiden…]
  9. die scheiberl auf mit backpapier ausgelegte backbleche (bei mir 3) auflegen und bei umluft ca. 100-120° trocknen / backen (bei mir ca. 1 Std. 10 min)

mandelzwieback.jpg

nochdems ganz ausgekühlt san, lossn sie sich super in blechdosen aufheben. beste methode (neben baisers!!), um übrig bliebenes eiweiß zum verbrauchen ;). optisch ansprechender wären vermutlich ganze, ungeschälte mandeln gwesen, oba die gehobelten hob i hoit grod ghobt…is übrigens a superfein mit kürbiskern oder kokos 🙂

 

mei…und wei i so a ei bin…zwieback zwecks zwei mal backen 😉 i sog nur missing link…

und weils leben so schen is…

5 Jun

und i in da letzten zeit a poa moi im dorf spazieren woa und doch des ane oder andere hübsche büdl gmocht hob, mecht i DICH daran teilhaben lossn. jo so bin i.

IMG_20180604_192018IMG_20180604_191623

IMG_20180603_194651IMG_20180604_191450IMG_20180604_190150IMG_20180604_185803IMG_20180604_184531IMG_20180604_184856IMG_20180604_185543

IMG_20180518_192714IMG_20180603_194723IMG_20180518_194054IMG_20180518_193456IMG_20180518_192704IMG_20180518_191930IMG_20180518_192540

IMG_20180604_191824

 

 

dekotopia

DIY ohne Glitter und Schmetterlinge

Taste'N'Chew

Schmecken, kauen...und...

widerstandistzweckmaessig

was ich alles nicht mehr hinnehmen will

Schmankerlblog

Food Good? Mood Good!!

Küchenereignisse

Auf frischer Tat ertappt beim Kochen mit frischen Zutaten.

Cole & Marmalade

Welcome Cat People!

Dirndlkost

Regionale Kostbarkeiten und Köstlichkeiten

super Klumpert

Kuriose Alltagsgeschichten

LISI & LEON

Wo Wien am leckersten is(s)t

Life Is Full Of Goodies

Food- & Travelblog by Mara Hörner

Schokohimmel

Noch ein Blog übers Backen und Genießen? Aber ja! Und über die vielen anderen kleinen Dinge, die das Leben schöner machen…

LieberBacken

Kochen. Backen. Genießen.