Biersuppe mit Erdäpfelknöderln und Brotkrusterln (Sarah Wiener)

6 Mai

fürs supperl:

  • 60g butter
  • 60 g mehl
  • 1/2 l fleischsuppe
  • 1/2 l helles bier
  • 3 lorbeerblätter
  • 1/2 zimtstange
  • 2 eidotter
  • 500 g schlagobers
  • salz, pfeffer

für die erdäpfelknöderl und die brotkrusterln:

  • 500 g erdäpfl
  • 125 g räucherspeck
  • 3 eidotter
  • 140 g mehl
  • 4 scheiben brot
  • 2 knoblauchzehen
  • 3 el butter
  • salz, muskatnuss, a bissl an schnittlauch
  1. für die knöderl die erdäpfl mit da schoin weich kochn und ausdampfen lossn, schälen und abdeckt auskühlen lossn. in speck klan schneiden und in ana pfanne anbraten, herausnehmen und abkühlen lossn. die pfanne mitn fett aufghoitn. die koitn erädpfl pressen, mit eidotter, mehl, salz und muskat zu ana glatten masse vermischen.
  2. wasser (für die knöderl) zum kochen bringen und salzen. von da erdäpfelmasse jeweils 1 el abstehechn, zu an fladen formen und mit 1 tl speck belegen. die füllung übern speck zaumdrucken und knöderl mochn. die knöderl daun ins kochenden wasser geben, hitze a bissl reduzieren und ca. 10 min garen. knöderl aussatuan und warmhoitn.
  3. für die suppe die butter erhitzen, mehl einrühren und goldgelb anschwitzen. noch und noch abwechselnd mit fleischsuppe und bier aufgießen und immer glatt rühren. lorbeerblätter, zimstange, salz und pfeffer dazugeben und die suppe ca. 3o min. leicht kochen lassen.
  4. für die krusteln is brot würfeln, in koblauch halbieren, die butter in da speckpfanne zerlossn und in knoblauch und die brotwürfel goldbraun anrösten. knoblauch entfernen.
  5. die suppe durch a sieb passieren, eidotter und schlagobers verquirlen und durchs sieb zur suppe geben und verrühren. die suppe nur mehr erhitzen, nimma kochen lassen. suppe in die teller geben, a poa knöderl rein, mit krusteln und schnittlauch bestreuen.

zeitaufwand: 1 stunde + zeit für erdäpfl kochen und abkühlen

najo – die knöderl woan vui geil, die suppn woa hardcore bitter – evtl. suit ma ka murauer nehmen :D. die knöderl werden wieder kocht, die suppe nicht…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Taste'N'Chew

Schmecken, kauen...und...

widerstandistzweckmaessig

was ich alles nicht mehr hinnehmen will

Schmankerlblog

Food Good? Mood Good!!

Törtchenfieber

Ideen und Beiträge zum Thema Backen und süße Leckereien

Cole & Marmalade

Welcome Cat People!

Dirndlkost

Regionale Kostbarkeiten und Köstlichkeiten

super Klumpert

Kuriose Alltagsgeschichten

LISI & LEON

Wo Wien am leckersten is(s)t

Life Is Full Of Goodies

Food- & Travelblog by Mara Hörner

AUSSA MIT DIE TEPF!

Selbstgekauftes - Selbstgekochtes - Selbstprobiertes - Selbstgenossenes

Schokohimmel

Noch ein Blog übers Backen und Genießen? Aber ja! Und über die vielen anderen kleinen Dinge, die das Leben schöner machen…

LieberBacken

Kochen. Backen. Genießen.

%d Bloggern gefällt das: