Rübenschlutzer mit Speck und Spinat (Sarah Wiener)

28 Jul

fürn teig:

  • 250 g mehl
  • 1 eidotter
  • 1 el öl
  • 1/2 tl salz

für die füllung:

  • 120 g Speck
  • 3 el öl
  • 350 g rüben (gibts kane 😀 haumma kohlrabi und radieschen gnumman 😉 )
  • 1 zwiebel
  • 2 knoblauchzechn
  • 1/4 l fleischsuppe
  • salz, pfeffer, kümmel

für die beilog:

  • 1 kg blattspinat
  • 2 zwiebel
  • 2 knoblauchzechn
  • 1/8 l weißwein
  • 2 tl speisestärke
  • 100 g schlogobers
  • salz, pfeffer, öl, muskatnuss
  1. die sochn fürn teig zaummischen und mit 80 ml lauwarmen wasser zu an festn teig zaumkneten. 1-2 stund ruhen lossn.
  2. für die füllung in speck kla schneiden und in 1 el öl aunbrotn. kohlrabi / radieschen zaumhexln, zwiebel und koblauch kla schneiden. kohlrabi und radieschen mitn zwiebel und in koblauch in die speckpfanne dazua geben und mit da suppn aufgiaßn und 10 min garen lossn. mit salz, pfeffer und zerstoßenem kümmel würzen und abkühlen lossn.
  3. in nudelteig sche dünn ausroin, mit an runden ausstecher (durchmesser ca. 5-6 cm) kreise ausstechen. 1 el füllung aufn teig , zu halbkreisen zaumlegen und mit ana gabel die ränder zaumdruckn.
  4. in spinat woschn und putzen (oder glei tk kaufen 😉 ) 2 min in heißem wasser blanchieren. aussatuan und abtropfn lossn. zwiebel und knoblauch klaschneiden. öl in an topf erhitzen, knoblauch und zwiebel do drin aunbrotn. mit weißwein oblöschen und a bissl einkochen lossn. die speisestärke mit schlogobers glatt rühren und dazuageben. daun schen rian, bis die sauce guat bindet. spinat dazua und mit salz, pfeffer und muskat würzen.
  5. die schlutzer (oda wie spatz sogt: schluchzer…) im kochenden salzwasser bei schwacher hitz 5-7 minuten kochen lassen, daun aussatuan und guat obtropfn lossn.
  6. butter erhitzen und in salbei darin anbraten. daun schlutzer mitn spinat aunrichten und mit da salbeibutter übergießen.

woa a bissl vü oabeit ca 2 stund + ruhzeiten…oba sie woan sehr guat 🙂 a bissl improvisiert beim rezept, weil kane mairüben – oba kohlrabi woa supaguat. a da spinat stottn mangold woa a guate idee. lecker…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Taste'N'Chew

Schmecken, kauen...und...

widerstandistzweckmaessig

was ich alles nicht mehr hinnehmen will

Schmankerlblog

Food Good? Mood Good!!

Törtchenfieber

Ideen und Beiträge zum Thema Backen und süße Leckereien

Cole & Marmalade

Welcome Cat People!

Dirndlkost

Regionale Kostbarkeiten und Köstlichkeiten

super Klumpert

Kuriose Alltagsgeschichten

LISI & LEON

Wo Wien am leckersten is(s)t

Life Is Full Of Goodies

Food- & Travelblog by Mara Hörner

AUSSA MIT DIE TEPF!

Selbstgekauftes - Selbstgekochtes - Selbstprobiertes - Selbstgenossenes

Schokohimmel

Noch ein Blog übers Backen und Genießen? Aber ja! Und über die vielen anderen kleinen Dinge, die das Leben schöner machen…

LieberBacken

Kochen. Backen. Genießen.

%d Bloggern gefällt das: