Reisfleisch (Sarah Wiener)

14 Aug

(6 Portionen)

  • 1 kg putenfleisch
  • 1 rote oda gelbe paprika
  • 100 g zwiebel
  • 1 karotte
  • 6 maiskeimöl
  • 80 g edelsüßes paprikapulver
  • 1 schuss essig
  • 1 1/2 l fleischsuppe
  • 1 el geschnittene dosentomaten
  • 500 g reis
  • 1 el butter
  • 100 g parmesan
  • salz, pfeffer, kümmelsamen
  1. fleisch in 2 cm große stickl schneiden. paprika, zwiebel und karotte kla schneiden.
  2. 4 el öl in an topf erhitzen, fleischwürfel darin rundherum anbraten und herausnehmen; mit salz, pfeffer und zerstoßenem kümmel würzen und auf die seitn stön.
  3. is restliche öl in topf geben und zwiebel aunbrotn. paprika dazua und mitbrotn. paprikapulver dazuageben und schnö verrühren; sofort mit da suppe ablöschen.
  4. fleisch, karotten und tomaten dazuageben und bei mittlerer hitze ca. 40 minuten schmoren.
  5. dawal in reis in der heißen butter andünsten, mit 1 1/4 l heißem wasser aufgießen, a prise salz dazuageben und aufkochen lossn. die hitze reduzieren und in reis bissfest kochen. daun in reis abgießen und auf die seitn stellen.
  6. die garflüssigkeit ausn reisfleisch schöpfen und warm stellen. daun in reis unters fleisch mischen und zuadeckt 10 minuten bei schwacher hitze ziehen lassen. fleisch anrichten, soße drüber. mahlzeit.

also wenn i net a „paprikagewürzmischung“ gnumman hätt, wo scho salz drin is, und des net erst NOCHN salzen gseng hätt, warads evtl. net VERSALZEN gwesen…verliebter koch hoit 😉 so woas supa lecker, oba eben a bissl salzig^^

zeitaufwand is erträglich, ergebnis sättigend 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Taste'N'Chew

Schmecken, kauen...und...

widerstandistzweckmaessig

was ich alles nicht mehr hinnehmen will

Schmankerlblog

Food Good? Mood Good!!

Törtchenfieber

Ideen und Beiträge zum Thema Backen und süße Leckereien

Cole & Marmalade

Welcome Cat People!

Dirndlkost

Regionale Kostbarkeiten und Köstlichkeiten

super Klumpert

Kuriose Alltagsgeschichten

LISI & LEON

Wo Wien am leckersten is(s)t

Life Is Full Of Goodies

Food- & Travelblog by Mara Hörner

AUSSA MIT DIE TEPF!

Selbstgekauftes - Selbstgekochtes - Selbstprobiertes - Selbstgenossenes

Schokohimmel

Noch ein Blog übers Backen und Genießen? Aber ja! Und über die vielen anderen kleinen Dinge, die das Leben schöner machen…

LieberBacken

Kochen. Backen. Genießen.

%d Bloggern gefällt das: