Zucchinischnitzel mit Minzjoghurt (Mälzer & Witzigmann)

4 Sep
  • 2 stängel minze
  • 150 g griechisches joghurt
  • 3 tl zitronensaft
  • 1 el olivenöl
  • 2 mittlere tomaten
  • 1 frischer maiskolben oder 100g maiskörner aus da dose
  • 1 rote chilischote
  • 1 knoblauchzechn
  • 1 klana zwiebel
  • 1 mittlere oder 2 klane zucchini
  • 8 el sonnenblumen- oder maiskeimöl
  • 1 ei
  • 100 g mehl
  • 100 g paniermehl
  • salz, pfeffer, zucker
  1. höfte vo die minzblattl obzupfn und klan schneiden, mit joghurt guat verrühren. mit salz, pfeffer, 2 tl zitronensaft und olivenöl würzen und koit stön.
  2. tomaten und chili klan würfeln, zwiebel und knoblauch sehr klan schneiden. die zucchini in ca. 1cm dicke streifen schneiden und mit 1 tl zitronensaft beträufeln.
  3. in da pfanne sonnenblumen- oder maiskeimöl erhitzen und zwiebel und knoblauch anbraten. daun tomaten, chili und mais dazua geben und 5-7 cm bei mittlerer hitze dünsten. daun mit salz, pfeffer und 1 prise zucker würzen.
  4. zuchhini paniern (wie des geht, brauch i net schreiben, oder?? zeast mehl, daun ei und daun die brösel meine lieben 😉 ).
  5. in rest vom öl erhitzen und die zucchini von bade seiten 2-3 min. goldbraun braten und ggf. auf küchenpapier abtropfn lossn.
  6. anrichten – mahlzeit!

rezept desmoi für 2 portionen, zeitaufwand max. 1/2 stund und anfoch nur lecker! echt total guat – wird zu 100% wiederholt. eam hot a bissl die minze im joghurt gstört, evtl.  moch mas beim nächsten moi mit aundare kräuter..daumen hoch!! nachkochen unbedingt empfohlen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Taste'N'Chew

Schmecken, kauen...und...

widerstandistzweckmaessig

was ich alles nicht mehr hinnehmen will

Schmankerlblog

Food Good? Mood Good!!

Törtchenfieber

Ideen und Beiträge zum Thema Backen und süße Leckereien

Cole & Marmalade

Welcome Cat People!

Dirndlkost

Regionale Kostbarkeiten und Köstlichkeiten

super Klumpert

Kuriose Alltagsgeschichten

LISI & LEON

Wo Wien am leckersten is(s)t

Life Is Full Of Goodies

Food- & Travelblog by Mara Hörner

AUSSA MIT DIE TEPF!

Selbstgekauftes - Selbstgekochtes - Selbstprobiertes - Selbstgenossenes

Schokohimmel

Noch ein Blog übers Backen und Genießen? Aber ja! Und über die vielen anderen kleinen Dinge, die das Leben schöner machen…

LieberBacken

Kochen. Backen. Genießen.

%d Bloggern gefällt das: