kürbisgnocchi

29 Sep
  • 1/2 kg kürbis
  • 4 el mehl
  • 2 el maizena
  • 1/2 ei
  • muskatnuss, salz, pfeffer, salbei
  • parmesan
  • butter
  1. kürbis schälen, kern aussahuin und in spalten schneiden. auf a backbleck geben und bei 200° ca. 20 min. ins rohr, bis sie weich san. daun mit an kartoffelstampfer klan mochn und mit mehl, maizena, ei, salz, pfeffer und muskat zu an glatten teig kneten.
  2. daun rollen formen mitn teig und gnocchi für gnocchi mochn und mit an bissl an abstand auf a backblech legen. de daun noch amoi bei 75° für a hoibe stund im rohr trocknen, dass beim kochen daun net zaumpickn.
  3. wasser aufkochen und salzen, daun die gnocchi eini und ca. 5 min. kochen. daun in da pfanne die butter erhitzen und salbei dazua geben und die gnocchi ein und schwenken – parmesan drüber und: mahlzeit!

i kaun nur sogn – es woa saulecker! haum überlegt, dass sich die teile sicher – wenn sie trocknet san – super eingfriern lossn und soooo vü oabeit is as daun a net 🙂

des rezept hob i übrigens bei an recht professionellen „food blogger“ obgschaut: http://thestepfordhusband.blogspot.co.at/ vorbeischauen und stöbern zoit sich auf jeden foi aus!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Taste'N'Chew

Schmecken, kauen...und...

widerstandistzweckmaessig

was ich alles nicht mehr hinnehmen will

Schmankerlblog

Food Good? Mood Good!!

Törtchenfieber

Ideen und Beiträge zum Thema Backen und süße Leckereien

Cole & Marmalade

Welcome Cat People!

Dirndlkost

Regionale Kostbarkeiten und Köstlichkeiten

super Klumpert

Kuriose Alltagsgeschichten

LISI & LEON

Wo Wien am leckersten is(s)t

Life Is Full Of Goodies

Food- & Travelblog by Mara Hörner

AUSSA MIT DIE TEPF!

Selbstgekauftes - Selbstgekochtes - Selbstprobiertes - Selbstgenossenes

Schokohimmel

Noch ein Blog übers Backen und Genießen? Aber ja! Und über die vielen anderen kleinen Dinge, die das Leben schöner machen…

LieberBacken

Kochen. Backen. Genießen.

%d Bloggern gefällt das: