rindsrouladen mit kürbis und polentatalern

29 Sep
  • 3 rindsschnitzel
  • 1 scheibe kürbis
  • 80 g polenta
  • 1/4 l gemüsesuppe
  • tomatenmark
  • a großer schluck rotwein
  • gemahlener koriander
  • a poa scheiben schinkenspeck oder bauchspeck
  • olivenöl
  • küchengarn oder zahnstocher
  • bissl butter
  • knoblauch
  • kräuter (estragon, majoran)

 

  1. die schnitzerl zwischen klarsichtfolie geben und plattieren. salzen, pfeffern und auf ana seitn mit tomatenmark bestreichen und a bissl ane koriandersamen drauf streuen.
  2. in kürbis in stücke schneiden – ca so groß, wie die schnitzerl brat san. den daun mitn speck umwickeln und in an bissl an olivenöl knusprig braten. da schinkenspeck gibt an guatn gschmock, dafür is mitn bauchspeck hoit saftiger 🙂
  3. die kürbisstickl ins fleich einrollen und mit küchengarn zaumbinden oder mit zahnstocher fixiern. daun in da pfanne von die kürbisstickl von olle seitn schoaf anbraten und mit rotwein aufgießen und gff. kräuter ins pfandl dazua geben. ins rohr damit bei 150° ca. 45 min.
  4. in da zwischenzeit polenta mochn – am packl steht bei mir, suppe aufkochen, polenta einrian 🙂 easy-pisi 😀 daun hob is in meine dressierringe (vorher buttern) taun und a bissl aundruckt – daun obkühlen lossn.  zum schluss noch in olivenöl knusprig braten.
  5. die rouladen daun schief aunschneiden – vorher zahnstocker aussa / garn oba tuan – und am teller mit die polentataler anrichten. die sauße obgießen, wieder in die pfanne geben und mit a bissl ana butter und evtl. maizena binden. fertisch.

najo – fürs erste moi net so schlecht. leider san uns die rouladen a bissl trocken wurden – wahrscheinlich woans zlaung drin 😀 die polentataler woan supaguat und is saucerl woa a net schlecht.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Taste'N'Chew

Schmecken, kauen...und...

widerstandistzweckmaessig

was ich alles nicht mehr hinnehmen will

Schmankerlblog

Food Good? Mood Good!!

Törtchenfieber

Ideen und Beiträge zum Thema Backen und süße Leckereien

Cole & Marmalade

Welcome Cat People!

Dirndlkost

Regionale Kostbarkeiten und Köstlichkeiten

super Klumpert

Kuriose Alltagsgeschichten

LISI & LEON

Wo Wien am leckersten is(s)t

Life Is Full Of Goodies

Food- & Travelblog by Mara Hörner

AUSSA MIT DIE TEPF!

Selbstgekauftes - Selbstgekochtes - Selbstprobiertes - Selbstgenossenes

Schokohimmel

Noch ein Blog übers Backen und Genießen? Aber ja! Und über die vielen anderen kleinen Dinge, die das Leben schöner machen…

LieberBacken

Kochen. Backen. Genießen.

%d Bloggern gefällt das: