perfektes sonntagsfrühstück

17 Jan

hob des rezept wieder amoi von an anderen blogger gfladert…nämlich von da frau ziii  🙂

  • 2 scheiben toastbrot
  • 2 blattl schinken
  • 2 eier
  • butter

für sie sauce mornay (bechamel mit käse ^^)

  • 1 el butter
  • 1el mehl
  • 200 ml milch
  • 1/2 tl senf
  • 30 g geriebenen parmesan
  • muskatnuss, salz
  1. rohr auf 180° vorheizen.
  2. vom toastbrot die randl obschneiden und mitn nudlwalker plattieren. daun mit butter bestreichen.
  3. des brot daun in muffinförmchen oda klane häferl drücken, dass a körberl entsteht.
  4. mit schinken belegen und ei (am besten nur den dotter) draufsetzen.
  5. für die sauce die butter in an topf woam mochn, mehl dazu geben und rühren, rühren, rühren….daun mit milch aufgießen und wieder an auf „rührer“ mochn, weil sunst pickt die geschichte dezent aun 😉 wer amoi scho bechamel gmocht hot, waß, wos i man 😀
  6. senf und muskatnuss dazugeben, a bissi salzen und aufkochen lassen. ca. 3 min. „leise“ (auf kleiner flamme) köcheln lossn. und rühren net vergessen. zum schluss a drittel vom geriebenen parmesan dazugeben und guat unterrühren.
  7. daun die sauce auf die eier geben und mitn restlichen käse bestreuen.
  8. je nach dem, wie vü brot übersteht, die eckerl am besten mit butter einstreichen.
  9. daun ins rohr und woatn, bis da käse guat braun is – daun is perfekt 😉

croque madame 1

croque madame 2

wir haums fost nimma dawoatat und glei wieder amoi ausn rohr taun 😀 dazu an erdbeer-heidlbeer-orangensaft-smoothie und an guatn kaffe zum munter werden 🙂

es woa anfoch göttlich! zum frühstück is es für mi oba nix, des dauert ma zlaung 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Taste'N'Chew

Schmecken, kauen...und...

widerstandistzweckmaessig

was ich alles nicht mehr hinnehmen will

Schmankerlblog

Food Good? Mood Good!!

Törtchenfieber

Ideen und Beiträge zum Thema Backen und süße Leckereien

Cole & Marmalade

Welcome Cat People!

Dirndlkost

Regionale Kostbarkeiten und Köstlichkeiten

super Klumpert

Kuriose Alltagsgeschichten

LISI & LEON

Wo Wien am leckersten is(s)t

Life Is Full Of Goodies

Food- & Travelblog by Mara Hörner

AUSSA MIT DIE TEPF!

Selbstgekauftes - Selbstgekochtes - Selbstprobiertes - Selbstgenossenes

Schokohimmel

Noch ein Blog übers Backen und Genießen? Aber ja! Und über die vielen anderen kleinen Dinge, die das Leben schöner machen…

LieberBacken

Kochen. Backen. Genießen.

%d Bloggern gefällt das: