rhabarber²

8 Mai

erdbeer-rhabarber-kompott (Mälzer & Witzigmann)

  • 2 stangen rhabarber
  • 250 g erdbeeren
  • 100 g zucker
  • 1 el zitronensaft
  1. rhabarber putzen und in 1cm große stickl schneiden. die erdbeeren putzen und evtl. klan schneiden.
  2. rhabarber mitn zucker und in zitronensaft ca. 10 min. kochen, bis er bissfest is.
  3. vom herd nehmen, erdbeeren dazu und abkühlen lossn.

 

apfel-rhabarber-crumble (Steffen Henssler)

  • 2 äpfl
  • 4 stangen rhabarber
  • 50 g koite butter + a bissl wos zum einfetten
  • 50 g brauner zucker
  • 1 tl zitronenabrieb
  • 100 g klan gschnittene kürbiskern
  • 2 el mehl
  • 1 prise zimt
  1. rohr auf 220° vorheizen und 4 auflaufförmchen einfetten.
  2. äpfel schälen, klan schneiden (ohne kern bitte 😉 )
  3. rhabarber putzen und in 2 cm große stickl schneiden.
  4. 10 g butter in ana pfanne erhitzen, äpfel und rhabarber dazu geben und andünsten. 10 zucker dazumischen und die pfanne vom herd nehmen. die mischung auf die auflaufförmchen aufteilen.
  5. zitronenschale, kürbiskern, mehl, in rest vom zucker und in rest von da butter mit die händ guat vermischen und auf da apfel-rhabarber-mischung verteilen.
  6. ins rohr für 15 min.

rhabarberrhabarber

also des crumble-dings woa guat. im originalrezept san stott die kürbiskern haferflocken drinnen, de hob i oba net daham ghobt…net zu süß. guat hoit 🙂

des kompott – meine güte…des is soooooo siaß 😀 i hob nur zwa löffel gessen, in spatz schmeckts oba – ende gut alles gut 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Taste'N'Chew

Schmecken, kauen...und...

widerstandistzweckmaessig

was ich alles nicht mehr hinnehmen will

Schmankerlblog

Food Good? Mood Good!!

Törtchenfieber

Ideen und Beiträge zum Thema Backen und süße Leckereien

Cole & Marmalade

Welcome Cat People!

Dirndlkost

Regionale Kostbarkeiten und Köstlichkeiten

super Klumpert

Kuriose Alltagsgeschichten

LISI & LEON

Wo Wien am leckersten is(s)t

Life Is Full Of Goodies

Food- & Travelblog by Mara Hörner

AUSSA MIT DIE TEPF!

Selbstgekauftes - Selbstgekochtes - Selbstprobiertes - Selbstgenossenes

Schokohimmel

Noch ein Blog übers Backen und Genießen? Aber ja! Und über die vielen anderen kleinen Dinge, die das Leben schöner machen…

LieberBacken

Kochen. Backen. Genießen.

%d Bloggern gefällt das: