Brezenknödel mit Spinat-Sauerrahm-Sauce (Servus in Stadt und Land, Gute Küche)

3 Jun

Achtung! is ursprüngliche rezept is für 10 portionen, i hob a viertel (!!!!) gnumman – und die unten stehenden angaben san eben nur a viertel – und es san trotzdem 14 knödel draus worden 🙂

  • 5oo g laugenbrezen / -stangerl (ca. 3 tog oit)
  • 1,5 eier
  • 3/8 l milch
  • 1 zwiebel
  • 40 g butter
  • 50 g mehl
  • 1 el petersilie
  • salz, pfeffer, kümmel

für die sauce

  • 150 g spinat (wir haum neuseelandspinat ausn garten gnumman)
  • 1 knoblauchzechn
  • 10 g butter
  • 40 ml sauerrahm
  • a bissl an geriebenen bergkäse
  • salz, pfeffer
  1. für die knödel die brezen / stangerl klanschneiden und in a große schüssel geben.
  2. zwiebel schälen und klanschneiden. in da heißen butter andünsten.
  3. eier mit da milch versprudeln und über die brezen/stangerl geben.
  4. zwiebel dazu geben und mit salz, pfeffer und kümmel würzen.
  5. mehl und petersilie noch dazu und ois guat durchmischen.
  6. an großen topf mit wasser erhitzen – oba net kochen 🙂
  7. knödel mochn und daun ca. 15 min. im heißen wasser ziehen lossn (hoit net kochen 🙂 ).
  8. für die sauce in spinat putzen und waschen.
  9. kurz blanchieren und glei im eiskalten wasser abschrecken.
  10. knoblauch schälen und klan schneiden, in da heißen butter mitn spinat anbraten.
  11. sauerrahm aufgießen und ois kurz dünsten.
  12. salzen und pfeffern und mitn geriebenen käse abschmecken.

brezenknödel

wirklich simples rezept und isi-pisi 🙂 is saucerl anfoch lecker und echt gschmackig! wir haum unseren neuseeländer spinat jo eigentlich nur kauft, weil er ausschaut wie eiskraut – haum eh net recht gwusst, wos mochn damit…jetzt wiss mas 🙂 und die brezenknödel a wirklich guat und a nette – a geschmackliche – alternative zu die normalen semmelknödel. mahlzeit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Taste'N'Chew

Schmecken, kauen...und...

widerstandistzweckmaessig

was ich alles nicht mehr hinnehmen will

Schmankerlblog

Food Good? Mood Good!!

Törtchenfieber

Ideen und Beiträge zum Thema Backen und süße Leckereien

Cole & Marmalade

Welcome Cat People!

Dirndlkost

Regionale Kostbarkeiten und Köstlichkeiten

super Klumpert

Kuriose Alltagsgeschichten

LISI & LEON

Wo Wien am leckersten is(s)t

Life Is Full Of Goodies

Food- & Travelblog by Mara Hörner

AUSSA MIT DIE TEPF!

Selbstgekauftes - Selbstgekochtes - Selbstprobiertes - Selbstgenossenes

Schokohimmel

Noch ein Blog übers Backen und Genießen? Aber ja! Und über die vielen anderen kleinen Dinge, die das Leben schöner machen…

LieberBacken

Kochen. Backen. Genießen.

%d Bloggern gefällt das: