karfiol mit kräuter-tomaten-sauce

3 Aug
  • 1 kopf karfiol
  • 1 zwiebel
  • 250 g tomaten aus da dose
  • 1 handvoll pinienkerne
  • frische kräuter (oregano, thymian, basilikum)
  • kreuzkümmel, salz, pfeffer, olivenöl
  1. karfiol in röschen zerteilen und weich dünsten.
  2. zwiebel und knoblauch schälen und klan schneiden und in olivenöl anbraten.
  3. tomaten dazu geben und einkochn lossn.
  4. mit kreuzkümmel, salz und pfeffer würzen und karfiol dazu geben. durchmischen und ziehen lassen.
  5. die pinienkerne ohne öl anrösten
  6. kräuter klanhacken und zur karfiol-tomaten-mischung geben.
  7. pinienkerne drüberstreuen.

karfiol-tomaten

rezept wieder amoi mit unvollständiger zutatenliste von do: http://www.ichkoche.at/wuerziger-karfiol-mit-kraeuter-tomatensauce-und-pinienkernen-rezept-179012

leider hots net sehr vü besser gschmeckt, als es ausschaut 😉 najo – ma kau net immer nur sooooo guat kochen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Taste'N'Chew

Schmecken, kauen...und...

widerstandistzweckmaessig

was ich alles nicht mehr hinnehmen will

Schmankerlblog

Food Good? Mood Good!!

Törtchenfieber

Ideen und Beiträge zum Thema Backen und süße Leckereien

Cole & Marmalade

Welcome Cat People!

Dirndlkost

Regionale Kostbarkeiten und Köstlichkeiten

super Klumpert

Kuriose Alltagsgeschichten

LISI & LEON

Wo Wien am leckersten is(s)t

Life Is Full Of Goodies

Food- & Travelblog by Mara Hörner

AUSSA MIT DIE TEPF!

Selbstgekauftes - Selbstgekochtes - Selbstprobiertes - Selbstgenossenes

Schokohimmel

Noch ein Blog übers Backen und Genießen? Aber ja! Und über die vielen anderen kleinen Dinge, die das Leben schöner machen…

LieberBacken

Kochen. Backen. Genießen.

%d Bloggern gefällt das: