pasta con agnello

29 Jan
  • 1/4 kg lammfaschiertes
  • 1 zwiebel
  • 1 dose gewürfelte tomaten
  • 1/4 rotwein
  • 3 knoblauchzechn
  • 1 rote paprika
  • 1 rindssuppenwürfel
  • a poa scheiben bauchspeck
  • olivenöl
  • spaghetti
  • 1 el tomatenmark
  • parmesan
  • 1 in öl einglegte getrocknete tomate
  • salz, pfeffer, thymian, oregano, rosmarin, salbei
  1. zwiebel und knoblauch sowie getrocknete tomate klan schneiden – oba net zuuuu klan.
  2. paprika in streifen schneiden, speck genau a so – außer ma hot na am stück, daun am besten würferl 😉
  3. zwiebel, speck und knoblauch in an guatn schluck olivenöl anbraten.
  4. fleisch dazugeben und mitbraten.
  5. mit rotwein ablöschen
  6. dosentomaten und tomatenmark sowie die getrocknete tomate dazu geben.
  7. suppenwürfel zerbröseln und bei klana hitze mit deckel so laung kochn, bis an die konsitenz gfoit 🙂 je länger, desto besser. in unsern foi heit a guate 3/4 stund bis stund. (oba i bin a überzeugt, es braucht net unbedingt so laung, dass es guat wird!)
  8. bevors anbrennt, mit mehr rotwein oder sunst mit wasser nachgießen.
  9. die kräuter klan schneiden oda zerbröseln und mit salz und pfeffer würzen, bis spitzenklasse!
  10. und ganz wichtig: immer wieder kosten….des geht sich in ana hoibn stund mindestens 5 moi aus 😉
  11. nudeln kochen und mitn sugo und geriebenem parmesan anrichten.

spaghetti mit lammsugo

der ane oder die andere wird jetzt sogn „bäh – suppenwürfel!“ ABER i muass sogn, wenn ma guates suppenpulver hot – gibts a hervorragend in bio 😉 – daun wertet des wirklich fost ois auf. oft hot ma mit salz und pfeffer net sooo a gpsier (i hoit net 😉 ) und daun passt des ganz guat. und für de, die ka lamm mögen – es schmeckt mit an rinder-/schweinefaschierten bestimmt genau so guat 😉

und außerdem woa des heit sicher mit abstand des beste sugo, des i jemals söwa gmocht hob 🙂 gsd hob i sooo vü gmocht, dass nochn kosten noch drei portionen übrigblieben san…mittogessen morgen is gesichert!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Taste'N'Chew

Schmecken, kauen...und...

widerstandistzweckmaessig

was ich alles nicht mehr hinnehmen will

Schmankerlblog

Food Good? Mood Good!!

Törtchenfieber

Ideen und Beiträge zum Thema Backen und süße Leckereien

Cole & Marmalade

Welcome Cat People!

Dirndlkost

Regionale Kostbarkeiten und Köstlichkeiten

super Klumpert

Kuriose Alltagsgeschichten

LISI & LEON

Wo Wien am leckersten is(s)t

Life Is Full Of Goodies

Food- & Travelblog by Mara Hörner

AUSSA MIT DIE TEPF!

Selbstgekauftes - Selbstgekochtes - Selbstprobiertes - Selbstgenossenes

Schokohimmel

Noch ein Blog übers Backen und Genießen? Aber ja! Und über die vielen anderen kleinen Dinge, die das Leben schöner machen…

LieberBacken

Kochen. Backen. Genießen.

%d Bloggern gefällt das: