erdbeer-schoko-marmelad

2 Jul
  • 1 kg frische erdbeeren
  • 0,5 kg (2:1) gelierzucker
  • 50 g schoki

 

  1. die erdbeeren putzen, waschen und pürieren.
  2. durch a feines sieb streichen und mitn gelierzucker nach packungsanleitung kochen.
  3. zum schluss daun noch die schoko in klanere stickl schneiden oder brechen und in die marmelad einrühren bis aufglöst.
  4. in gläser abfüllen.

 

foto hob i kans – is a bissl dunkler als normale erdbeermarmelad – nona 🙂 und a  a bissl dünner (hob i vielleicht doch pfuscht beim einkochen!?)  i hob 2 glasl mit milchschoko und zwa glasl mit zartbitterschoko gmocht 🙂 und is net nur fürs marmeladenbrot guat, sondern zb zum bestreichen von kuchen vorm eindecken!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Taste'N'Chew

Schmecken, kauen...und...

widerstandistzweckmaessig

was ich alles nicht mehr hinnehmen will

Schmankerlblog

Food Good? Mood Good!!

Törtchenfieber

Ideen und Beiträge zum Thema Backen und süße Leckereien

Cole & Marmalade

Welcome Cat People!

Dirndlkost

Regionale Kostbarkeiten und Köstlichkeiten

super Klumpert

Kuriose Alltagsgeschichten

LISI & LEON

Wo Wien am leckersten is(s)t

Life Is Full Of Goodies

Food- & Travelblog by Mara Hörner

AUSSA MIT DIE TEPF!

Selbstgekauftes - Selbstgekochtes - Selbstprobiertes - Selbstgenossenes

Schokohimmel

Noch ein Blog übers Backen und Genießen? Aber ja! Und über die vielen anderen kleinen Dinge, die das Leben schöner machen…

LieberBacken

Kochen. Backen. Genießen.

%d Bloggern gefällt das: