restlverwertung deluxe

19 Jul

beim letzten moi is a portion sugo übrig blieben. und weil ma die sochn jo net ewig einfrieren sui, is es heit verkocht wurdn 🙂

  • 2 aufbackbaguette
  • 8 scheiben bauchspeck
  • 2 eier
  • 1 hand voll geriebener käse
  • 1 knoblauchzechn
  • 4 el olivenöl
  • 2 el schnittlauch
  • salz, pfeffer

 

  1. rohr vorheizen und die baguettes schon amoi aufbacken – oba net zu knusprig 🙂
  2. dawal hob i is sugo woam gmocht und in speck knusprig brutzelt.
  3. die knoblauchzechn pressen und mit olivenöl vermischen.
  4. die baguettes daun aufschneiden, evtl. noch am plattentoaster a bissl von innen rösten und mitn knoblaucholivenöl bestreichen.
  5. sugo großzügig drauf verteilen, speck drauf, mit käse bestreuen und noch amoi a poa minuterl ins rohr.
  6. dawal die spiegeleier in da pfanne mochn, mit salz, pfeffer und schnittlauch würzen.
  7. baguettes ausn rohr, spiegelei drauf und YAM!

 

sugobaguette

dazu geben hots noch a poa bissn vom gegrillten, einglegten gemüse, des i gestern gmocht hob. woa saulecker, nur grod a bissl vü vielleicht 🙂

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

appetitaufzuhause

Blog über gesundes Backen und Kochen, vegetarisch.

Taste'N'Chew

Schmecken, kauen...und...

SUPERKLUMPERT

Kuriose Alltagsgeschichten

LISI & LEON

Wo Wien am leckersten is(s)t

Life Is Full Of Goodies

Food- & Travelblog by Mara Hörner

Schokohimmel

Noch ein Blog übers Backen und Genießen? Aber ja! Und über die vielen anderen kleinen Dinge, die das Leben schöner machen…

%d Bloggern gefällt das: