kokos-muffins mit aperol und lavendel

6 Aug

für die muffins

  • 40 g weiche Butter
  • 80 g Zucker
  • 1 ei
  • 120 g mehl
  • 1/2 packerl backpulver
  • 100 ml milch
  • 3 el kokosflocken

für die glasur

  • 4 el staubzucker
  • 1 schluckerl aperol
  • a poa getrocknete lavendelblüten

 

  1. rohr auf 180° ober- und unterhitze vorheizen.
  2. butter mit zucker schaumig schlagen.
  3. is ei guat unterrühren.
  4. mehl mit backpulver mischen und abweschselnd die mehlmischung und die milch zum ei geben.
  5. die papierförmchen evtl. in a muffinblech setzen und zu 2/3 mit da masse füllen.
  6. ca. 20 min. backen.
  7. guat obkühlen lossn
  8. für die glasur in staubzucker versieben und aperol nur kleinstmengenmäßig dazumischen, bis die glasur grod so dick is, dass sie nimma extrem rinnt 🙂
  9. a poa getrocknete lavendelblüten draufsteuen und fertig 🙂

kokosmuffins

woan echt vui guat! in an teil von denen hob i an klecks pflaumenmarmelad taun, oba leider is des – wie immer – bis am boden durch und aussa kumman san bodenlose muffins 🙂 oba de teile ohne marmelad drinnen san vui guat wurdn! de aperolglasur – wow vuigeil! und daun noch die lavendelblüten – echt fein 🙂

Advertisements

6 Antworten to “kokos-muffins mit aperol und lavendel”

  1. zuckerfreunde 6. August 2014 um 19:19 #

    WOAH.. klingt des guat! 🙂 Kokos UND Lavendel! Tolle Kombi – schmeckt sicher fantastisch!

    • diesesjenesmeines 6. August 2014 um 19:37 #

      danke 🙂 woa a ziemlich guat obwohl no a bissl mehr kokos einigheat hätt…beim nächstn moi daun 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Taste'N'Chew

Schmecken, kauen...und...

widerstandistzweckmaessig

was ich alles nicht mehr hinnehmen will

Schmankerlblog

Food Good? Mood Good!!

Törtchenfieber

Ideen und Beiträge zum Thema Backen und süße Leckereien

Cole & Marmalade

Welcome Cat People!

Dirndlkost

Regionale Kostbarkeiten und Köstlichkeiten

super Klumpert

Kuriose Alltagsgeschichten

LISI & LEON

Wo Wien am leckersten is(s)t

Life Is Full Of Goodies

Food- & Travelblog by Mara Hörner

AUSSA MIT DIE TEPF!

Selbstgekauftes - Selbstgekochtes - Selbstprobiertes - Selbstgenossenes

Schokohimmel

Noch ein Blog übers Backen und Genießen? Aber ja! Und über die vielen anderen kleinen Dinge, die das Leben schöner machen…

LieberBacken

Kochen. Backen. Genießen.

%d Bloggern gefällt das: