orangenhauferl

6 Dez

fürn teig:

  • 125 g zimmerwarme butter
  • 125 g zucker
  • 275 g mehl
  • 2 orangen (bio – wir brauchen die schale!)
  • 4 el cointreau
  • 1 prise salz
  • 2 große eier

für die glasur:

  • 100 g staubzucker
  • orangensaft
  • schale von den orangen

 

  1. die orangen heiß abspülen, daun mit an zestendings die schale in feine streiferl obahuin – die hälfte in streiferl lossn, nur evtl. kürzen, den rest klan schneiden.
  2. orangen auspressen – wir brauchen fürn teig nurn saft von ana orange, den für die glasur aufheben und den rest am besten glei trinken!
  3. rohr auf 200° ober- und unterhitz vorheizen.
  4. fürn teig die butter schaumig rühren, daun zucker, die klan gschnittene orangenschale, den cointreau, salz und eier dazua geben und ois zu ana dicken creme aufschlogn.
  5. zum schluss is mehl guat unterheben.
  6. bei mir san aus der menge drei blech wurdn, also die blech mit backpapier auslegen und mit an spritzbeutel ohne tülle klane hauferl drauf spritzen.
  7. für ca. 12 min. ins rohr damit und samtn backpapier auf an rost zum abkühlen obaziagn.
  8. [wenn ma nur a blech hot, vorher anfoch papier auf die richtige größe vom blech zuaschneiden, daun kau ma ois scho vorrichten und muass nur mehr is papier aufs blech zian!]
  9. in staubzucker versieben und tropferlweis mitn orangensaft mischen, dass a geschmeidige glasur wir – net zu dick und net zu dünn!
  10. mit an spritzbeutel wieder klane klecks auf die auskühlen hauferl spritzen und mit an stickl von da orangenzeste verzieren.
  11. trocknen lossn und in ana dose verstauen – sicherheitshoiba mit backpapier zwischen den lagen, sunst pickns zaum 🙂

keks_orangenhauferl

saugeile klane leckerlis! werden bestimmt wieder gmocht…ajo nur so am rande, olle meine keks von heuer hob i noch nie vorher probiert 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Taste'N'Chew

Schmecken, kauen...und...

widerstandistzweckmaessig

was ich alles nicht mehr hinnehmen will

Schmankerlblog

Food Good? Mood Good!!

Törtchenfieber

Ideen und Beiträge zum Thema Backen und süße Leckereien

Cole & Marmalade

Welcome Cat People!

Dirndlkost

Regionale Kostbarkeiten und Köstlichkeiten

super Klumpert

Kuriose Alltagsgeschichten

LISI & LEON

Wo Wien am leckersten is(s)t

Life Is Full Of Goodies

Food- & Travelblog by Mara Hörner

AUSSA MIT DIE TEPF!

Selbstgekauftes - Selbstgekochtes - Selbstprobiertes - Selbstgenossenes

Schokohimmel

Noch ein Blog übers Backen und Genießen? Aber ja! Und über die vielen anderen kleinen Dinge, die das Leben schöner machen…

LieberBacken

Kochen. Backen. Genießen.

%d Bloggern gefällt das: