rathhaus im georgium, st. georgen am längsee

14 Feb

weil die nespresso gourmet weeks im märz wieder san und i an streber in sachen essen daham hob, samma glei amoi zum rathhaus in st. georgen am längsee gfoan zum antesten 🙂 des lokal hot im gault millau 2015 zwei hauben mit 15 punkte ergattert – wie ma gestern erfahren haum, net gaunz freiwillig.

der erste eindruck – es woa finster, als ma zuwi gaungan san – woa „ohje, do sitz ma in da auslog“:

IMG_8238

beim einigehn wird an des gefühl oba sofort wieder gnumman, weil ma sich fühlt, wie in an wohnzimmer. da kamin woa eingheizt – es woa a sehr kuschelig woam – und die möbel woan, sog ma amoi, net alltäglich zaumgstellt…

IMG_8237

IMG_8216

IMG_8205

IMG_8208

IMG_8217

IMG_8231

als aperitiv hob i an birnenschaumwein getrunken – wirklich sehr fein, fost a bissl zu sprudelig – oba des haum schaumweine so an sich, gö 🙂

IMG_8219

als gruß aus der küche haumma a krauttascherl mit kürbiskerncreme kriagt:

IMG_8213

mei, des woa wos feines! knusprig und gschmackig… 🙂 dawal haumma uns durch die koatn glesen und haum uns fost net entscheiden kinnan:

IMG_8212

die oame chefin muass die geile speisekoatn imma von an tisch zum anderen trogn…vui stoake idee!

zur überbrückung der wirklich sehr kurzen wartezeit nochn bestellen haumma hausgemachte hirschsalami mit leicht gesalzener butter, leberpastete und frischem brot kriagt:

IMG_8214

die salami ein traum – obwohl i jo net der wildfan bin…die butter sowieso und die leberpastete echt fein! des weiße brot woa leicht süß, erinnert a bissl an brioche und des dunkle mit den kerndln drinnen…sehr geil! noch dazu woas brot noch woam 🙂

als vorspeise hot da rene daun des rehragout mit semmelknödel kriagt:

IMG_8220

und es woa sehr sehr fein. des fleisch is so zart gwesen und da knödel erst!

i hob als vorspeise die hausgemachten bandnudeln mit tomate, spinat und stollenkäse kriagt:

IMG_8221

die nudeln – ein traum! die werden mit griffigem weizenmehl gmocht, muass i beim nächsten moi a amoi probieren…die sauce superlecker, der spinat, die tomaten, super! es woan daun noch so stickl drauf…da rene hot eh recht ghobt, es woan artischocken…wie sui i des wissen, hob i noch nie gessen. woan in essig einglegt und sehr fein. da stollenkäse is a richtiger stinker 🙂 und sehr geschmackig. den werd ma uns amoi besorgen zum verkosten.

als hauptspeis gibts fürn rene filet und backerl vom schwein mit karotten, schwarzwurzeln und kartofferl:

IMG_8225

des hot so wahnsinnig guat ausgschaut! die karotterl und die erdäpferl…is fleisch hob i net kostet, woa oba a gedicht! da rene ist jetzt a schwarzwurzel-fan 🙂 und die karotterl hot er a zaumgjausnet, obwohl ers normal net so gern hot…

für mit hots als hauptspeis grammelknödel mit rettichsalat geben:

IMG_8227

ma kunnt jetzt sogn „grammelknödel in so an lokal?“ und i muass sogn – es woan mit abstand die besten grammelknödel, die i jemals gessen hob! der teig a traum, hätt nur a bissi dicker sein kinnan, die grammeln, vui fein und da rettichsalat woa sowos von guat. woa leicht sauer – evtl. als anlehnung an a sauerkraut?

zum essen hob i übrigens an guatn riesling vom söllner aus niederösterreich ghobt. der woa vielleicht wos feines…

wir wuitn eigentlich scho ka dessert mehr, weil ma eh scho aungessen woan…oba wir san im nachhinein froh, dass ma daun doch noch wos bestellt haum.

IMG_8230

leider net gaunz scharf…topfenknödel auf marillenröster mit sauerrahmeis haum die wahl gwunnan:

IMG_8233

da rene hots gestern so formuliert: „des is unverschämt…unverschämt guat!“ und dem kaun i nur beipflichten! i hob in mein leben noch nie – NIE – so flaumige topfenknöderl gessen, als füllung hot sich a schokopralinchen versteckt. und da marillenröster ein gedicht – mir persönlich nur fost a µ (mü) zu süß – fürn rene woas perfekt. und beim eis, i hätt mi am liebsten einiglegt!

IMG_8235

kurz vorm platzen haumma daun doch die rechnung verlangt und noch wos als draufgabe kriagt. nämlich selbstgemachte krapfen mit marillenfüllung:

IMG_8236

 

fazit – wir gehn vü auswärts essen, oba des is derzeit mit sicherheit die nummer 1 und wir werden auf jedn foi wieder einifoan!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Taste'N'Chew

Schmecken, kauen...und...

widerstandistzweckmaessig

was ich alles nicht mehr hinnehmen will

Schmankerlblog

Food Good? Mood Good!!

Törtchenfieber

Ideen und Beiträge zum Thema Backen und süße Leckereien

Cole & Marmalade

Welcome Cat People!

Dirndlkost

Regionale Kostbarkeiten und Köstlichkeiten

super Klumpert

Kuriose Alltagsgeschichten

LISI & LEON

Wo Wien am leckersten is(s)t

Life Is Full Of Goodies

Food- & Travelblog by Mara Hörner

AUSSA MIT DIE TEPF!

Selbstgekauftes - Selbstgekochtes - Selbstprobiertes - Selbstgenossenes

Schokohimmel

Noch ein Blog übers Backen und Genießen? Aber ja! Und über die vielen anderen kleinen Dinge, die das Leben schöner machen…

LieberBacken

Kochen. Backen. Genießen.

%d Bloggern gefällt das: