joghurt-zitronen-törtchen

26 Apr
  • 1 pkg quiche-teig
  • 1 zitrone
  • 3 blattl gelatine
  • 250 g vanillejoghurt
  • 25 g stauzucker
  • 50 g schlogobers
  • 50 g zucker
  • 50 ml wasser
  1. rohr auf 200 ° ober- und unterhitze vorheizen.
  2. tarteform (26 cm durchmesser) wenn vorhanden, i hob a 19er springform und 4 klane tartelettes gmocht buttern und teig einilegen.
  3. teig mit ana gabel einige male einstechen und daun für ca. 15-20 min. ins rohr bis die ränder leicht braun san.
  4. aussa damit und abkühlen lossn.
  5. gelatine einweichen.
  6. 2-3 el vom joghurt erwärmen und ausdruckte gelatine darin auflösen. daun mitn rest vom joghurt vermischen.
  7. von da hälfte der zitrone die schale abreiben, in saft auspressen und zum joghurt geben.
  8. staubzucker noch untermischen.
  9. schlogobers aufschlogn und zum schluss a noch unterheben.
  10. die creme aufn tortenboden füllen.
  11. zum dekorieren noch die restliche zitrone in scheiberl schneiden und in ana mischung aus 50 g zucker und 50 ml wasser ca. 5 min. kochen, a bissl obtropfn lossn und auf die torte geben.
  12. für mind. 3 stund in kühlschrank damit und zum kaffee jausnen 😉

zitronentorte (1)zitronentorte (2)

und ans in klan…

zitronentörtchen3des is wirklich lecker! vui frisch durchs joghurt und die zitrone, die vanille passt oba a richtig guat dazua. i hob do a richtig gschmackiges biovanillejoghurt, wenns des net gibt, daun nur ka so a künstliches nehmen, des wird daun sicher vui pfui! der fertige teig is ma leider net wirklich schen aufgaungan, vom gschmock her woa er oba guat. und die einkochten zitronen VUIGUAT 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Taste'N'Chew

Schmecken, kauen...und...

widerstandistzweckmaessig

was ich alles nicht mehr hinnehmen will

Schmankerlblog

Food Good? Mood Good!!

Törtchenfieber

Ideen und Beiträge zum Thema Backen und süße Leckereien

Cole & Marmalade

Welcome Cat People!

Dirndlkost

Regionale Kostbarkeiten und Köstlichkeiten

super Klumpert

Kuriose Alltagsgeschichten

LISI & LEON

Wo Wien am leckersten is(s)t

Life Is Full Of Goodies

Food- & Travelblog by Mara Hörner

AUSSA MIT DIE TEPF!

Selbstgekauftes - Selbstgekochtes - Selbstprobiertes - Selbstgenossenes

Schokohimmel

Noch ein Blog übers Backen und Genießen? Aber ja! Und über die vielen anderen kleinen Dinge, die das Leben schöner machen…

LieberBacken

Kochen. Backen. Genießen.

%d Bloggern gefällt das: