hascheeknödel (servus in stadt & land)

5 Mai

für ca. 20 knödel (also perfekte menge zum einfrieren 😉 )

für die füllung:

  • 1/2 kg gekochtes und gebratenes fleisch (z.B. schweinsbraten, geselchtes…)
  • 2 el petersü
  • 2 knoblauchzechn
  • salz, pfeffer

fürn teig:

  • 1 kg mehlige erdäpfl
  • 2 el butter
  • 350 g mehl
  • 2 eier
  • 100 g weizengrieß
  • salz, muskat
  1. fleisch faschiern oder wenn ka fleischwolf vorhanden, hoit klan schneiden.
  2. petersü klan schneiden, knoblauchzechn pressen und mitn fleisch mischen.
  3. mit salz und pfeffer abschmecken und im kühlschrank a bissl durchziagn lossn. evtl, daun kurz in tiefkühler, dass ma die füllung besser in teig bringt.
  4. dawal die erdäpfl kochen (i tuas lieber vorher schälen und klan schneiden, daun brauchens net so laung…is a geschmackssache…)
  5. die weich gekochten erdäpfl noch heiß durch die presse druckn, butter untermischen und a bissl auskühlen lossn.
  6. grieß und mehl dazumischen und mit reichlich salz und muskat abschmecken.
  7. die eier mitanaund verrühren und mit die händ in die erdäpflmenge mischen.
  8. auf an brettl a bissl a mehl ausstreuen und an ovalen stollen formen.
  9. mit ana teigkarte oder an messer ca. 20 portionen abteilen.
  10. fleisch wieder ausn kühli huin.
  11. an teller mit mehl ausstreuen und die händ a bissl bemehlen.
  12. a portion teig in da hand a bissl flach drücken, an guatn löffel füllung drauf geben.
  13. teig zaumschlogn und knedl mochn.
  14. knedl noch a bissl mehlieren und daun in salzwasser ca. 20 min. kochen.
  15. am besten mit sauerkraut und a bissl ana butter drauf schmausen!

hascheeknödel (1) hascheeknödel (2)

mei, guat woans! a minifutzi mehr salz im teig und sie waradn perfekt gwesen! mei bruder hot sich a aungmödet, er tat sich glott a poa mitnehmen, wenns geht und den rest frier ma ein – knödel kau ma jo immer essen. mit an saftl dazua zum bleistift oder mit an salaterl…und – sie san net von da vöes (achtung, insider!) i hob eh überlegt, ob i da oma a poa schicken suit 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Taste'N'Chew

Schmecken, kauen...und...

widerstandistzweckmaessig

was ich alles nicht mehr hinnehmen will

Schmankerlblog

Food Good? Mood Good!!

Törtchenfieber

Ideen und Beiträge zum Thema Backen und süße Leckereien

Cole & Marmalade

Welcome Cat People!

Dirndlkost

Regionale Kostbarkeiten und Köstlichkeiten

super Klumpert

Kuriose Alltagsgeschichten

LISI & LEON

Wo Wien am leckersten is(s)t

Life Is Full Of Goodies

Food- & Travelblog by Mara Hörner

AUSSA MIT DIE TEPF!

Selbstgekauftes - Selbstgekochtes - Selbstprobiertes - Selbstgenossenes

Schokohimmel

Noch ein Blog übers Backen und Genießen? Aber ja! Und über die vielen anderen kleinen Dinge, die das Leben schöner machen…

LieberBacken

Kochen. Backen. Genießen.

%d Bloggern gefällt das: