minibaumkuchen

9 Mai
  • 250 g weiche butter
  • 170 staubzucker
  • 5 eier (m)
  • 1 el rum
  • 120 g glattes mehl
  • 2 pkg vanillepuddingpulver
  • 1/2 tl backpulver
  • 100 g fein geriebene mandeln
  • evtl. a bissl a zuckerglasur und perlen oder aundare zuckerdeko
  1. rohr auf 200 ° heißluft vorheizen.
  2. die eier trennen.
  3. zu den dottern butter und rum geben, sowie staubzucker drübersieben und schaumig rühren.
  4. mehl und backpulver sowie vanillepuddingpulver vermischen, über die mischung sieben und guat vermengen.
  5. mandeln daun noch unterheben.
  6. eiklar mit ana prise salz steif schlogn und zum schluss unterheben.
  7. an backrahmen buttern und amoi nur so vü masse einstreichen, dass nur da boden dünn bestrichen ist.
  8. für 5 min. ins rohr damit – wenn ma hot, mit grill. da kuchen deaf ruhig a bissl a foab kriagn!
  9. form aussa und wieder a ganz dünne schicht von da masse drauf streichen und wieder 5 min. ins rohr.
  10. des so oft wiederholen, bis ma kan teig mehr hot 🙂
  11. daun den kuchen in da form – wenn geht, über nocht – obkühlen lossn.
  12. mit an lineal oder ana palette die ränder wegschneiden, die a bissl zu dunkel wurdn san und in würferl (bei mir 3×3 cm) schneiden.
  13. evtl. an klecks zuckerglasur und zuckerdeko drauf und fertig!

baumkuchen

mei alan die ränder, die i weggschnitten hob, woan so guat 🙂 und mit da glasur drauf…super! i hätt ruhig a bissl mutiger sein kinnen, wos des bräunen der einzelnen schichten aungeht, ma siegt sie hoit net soooo guat. baumkuchen is baumkuchen 😀 mocht oba nix, beim nächsten moi daun! i hob ca. 45 stickl aussabrocht:baumkuchen (2)

wer sich jetzt frogt: „warum so klan schneiden?“ weil wir heit wieder tafeldienst haum und i ollen mamas und omas bei der ausgabe fürn muttertag an happen schenken mecht 🙂 mei mama hot a scho zwa stickl kriagt und die schwiegermama kriagt a noch ans… des rezept hob i übrigens vom dr. oetker.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Taste'N'Chew

Schmecken, kauen...und...

widerstandistzweckmaessig

was ich alles nicht mehr hinnehmen will

Schmankerlblog

Food Good? Mood Good!!

Törtchenfieber

Ideen und Beiträge zum Thema Backen und süße Leckereien

Cole & Marmalade

Welcome Cat People!

Dirndlkost

Regionale Kostbarkeiten und Köstlichkeiten

super Klumpert

Kuriose Alltagsgeschichten

LISI & LEON

Wo Wien am leckersten is(s)t

Life Is Full Of Goodies

Food- & Travelblog by Mara Hörner

AUSSA MIT DIE TEPF!

Selbstgekauftes - Selbstgekochtes - Selbstprobiertes - Selbstgenossenes

Schokohimmel

Noch ein Blog übers Backen und Genießen? Aber ja! Und über die vielen anderen kleinen Dinge, die das Leben schöner machen…

LieberBacken

Kochen. Backen. Genießen.

%d Bloggern gefällt das: