rhabarbertorte (servus in stadt & land)

16 Mai

für a springform mit ca. 24 cm durchmesser (i hob die hälfte der menge gnumman für a 18er springform)

  • ca. 5 stangen rhabarber
  • 300 ml orangensaft
  • 70 g zucker
  • 40 biskotten

für die creme:

  • 500 g rhabarber
  • 150 g zucker
  • 1 vanilleschote
  • 8 blatt gelatine
  • 500 g schlogobers
  • 50 g joghurt

und…

  • weiße kuvertüre und a bissl a kakaopulver
  1. den tortenring mit frischhaltefolie auslegen.
  2. gelatine in kaltem wasser einweichen.
  3. rhabarberstangen für rundherum (net de für die creme!) schälen und in ca. 5 cm lange stickl schneiden. an der stelle hob i sicherheitshalber den rohen rhabarber amoi in die springform glegt, zum schauen, obs genug is! empfiehlt sich auf jeden foi! im schlimmsten foi hot ma – so wie i – für die creme daun weniger rhabarber, dafür is da rand schen…
  4. für die creme den restlichen rhabarber a schälen und in klane stickl schneiden.
  5. vanilleschote aufschneiden, auskratzen und mit den rhabarberstickln und dem zucker in an topf vermischen – daun ca. 15 min. stehen lossn und hin und wieder umrühren.
  6. orangensaft mitn zucker aufkochen, die rhabarberstickl einlegen und ca. 1 min. bei kleiner hitze bissfest kochen – besser weniger laung als zu lang! daun im saft auskühlen lossen.
  7. rhabarberstickl aussanehmen und im tortenring eng nebeneinander aufstellen (wenn die teile jetzt zu weich san, wird des ganz schön tricky 😉 ).
  8. die biskotten ane noch da anderen im orangensaft tränken und damit amoi in boden von da tortenform auslegen. ruhig a bissl stückeln und dafür den ganzen boden auslegen.
  9. die vanilleschoten – rhabarber – zucker – mischung jetzt auf klaner flamme weichdünsten.
  10. vanilleschote aussatuan und den rhabarber mitn stabmixer frein pürieren.
  11. die gelatine guat ausdruckn, in da heißen rhabarbermasse auflösen und kalt rühren.
  12. schlogobers leicht schlogn und mitn joghurt unter die rhabarbermasse mischen.
  13. an teil von da creme (ca. 1/3) auf den biskottenboden geben und bis am rand schen gleichmäßig verteilen.
  14. daun wieder a schicht biskotten – im orangensaft vorher tränken! – wieder creme, noch amoi biskotten und noch amoi creme zum abschluss.
  15. creme hoibwegs glattstreichen und evtl. die form a poa moi auf die arbeitsfläche klopfen, daun gehn die luftblaserl aussa… noch frischhaltefolie drüber und für mind. 6 stund in kühlschrank damit.
  16. die folie und den tortenring obageben und evtl. auf a teller setzen.
  17. mit an sparschäler späne von da weißen schoki obaziagn und schen verteilen und an hauch kakaopulver drüberstreuen.
  18. tadaaaa:


rhabarbertorte (5)

rhabarbertorte (4)

rhabarbertorte (3)

rhabarbertorte (2)

wie ma siegt, woa mei rhabarber mehr grün, als rot, deswegn is a net so bunt 🙂 und die creme a sehr zartrosa 🙂 des tuat oba in geschmack genau goa nix! guat woa sie! beim nächsten moi werd i nur a bissl weniger schlogobers und a bissl mehr joghurt nehmen, sunst woa sie sehr guat!

Advertisements

Eine Antwort to “rhabarbertorte (servus in stadt & land)”

  1. 101bags 16. Mai 2015 um 19:04 #

    fantastic!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Taste'N'Chew

Schmecken, kauen...und...

widerstandistzweckmaessig

was ich alles nicht mehr hinnehmen will

Schmankerlblog

Food Good? Mood Good!!

Törtchenfieber

Ideen und Beiträge zum Thema Backen und süße Leckereien

Cole & Marmalade

Welcome Cat People!

Dirndlkost

Regionale Kostbarkeiten und Köstlichkeiten

super Klumpert

Kuriose Alltagsgeschichten

LISI & LEON

Wo Wien am leckersten is(s)t

Life Is Full Of Goodies

Food- & Travelblog by Mara Hörner

AUSSA MIT DIE TEPF!

Selbstgekauftes - Selbstgekochtes - Selbstprobiertes - Selbstgenossenes

Schokohimmel

Noch ein Blog übers Backen und Genießen? Aber ja! Und über die vielen anderen kleinen Dinge, die das Leben schöner machen…

LieberBacken

Kochen. Backen. Genießen.

%d Bloggern gefällt das: