schinkenbrot mit spargel

24 Mai

desmoi nur 1 portion 😉

  • 8 stangl weißen spargel
  • 3 blattl schinken
  • 1 scheibe toastbrot
  • evtl. a bissl butter fürs brot
  • salz, 1 spritzer zitronensaft, zucker
  • bissl an schnittlauch

für die hollandaise:

  • 1 eidotter
  • 1 el weißwein
  • 32 g butter
  • salz, pfeffer, zitronensaft
  1. beim spargel die enden obschneiden und großzügig schälen.
  2. an topf mit wasser aufkochen, daun a prise salz, a prise zucker und an spritzer zitronensaft eini – spargel darin bissfest kochen.
  3. guat abtropfen lossn und warm stellen.
  4. butter erwärmen.
  5. eidotter mit weißwein, salz und zucker guat verrühren und im wasserbad schen hell-dick schlogn.
  6. butter in an dünnen strahl in die eimasse schlagen bis a schene dicke creme wird.
  7. toastbrot dawal in toaster stecken.
  8. die sauce noch mit salz, pfeffer und zitronensaft abschmecken.
  9. aufn toast evtl. noch a bissl a butter geben (is eh so a mageres gericht 😉 ), daun schinken und spargel drauf und mit saucerl anrichten.
  10. schnittlauch drüber streuen und ESSEN!

spargel mit hollandaise

gestern hob i festgstöt, dass i mi net erinnern kaunn, dass i jemals a selber gemachte (oiso kane ausn packl) hollandaise gessen hob! oiso hob i spargel und schinken kauft in der hoffnung, heit den spargel in seiner wahrscheinlich klassischsten form zum kochen (nur für mi allan… 😛 )

und ich wurde nicht enttäuscht! der spargel woa perfekt, da schinken hot genau passt und die sauce…jo wos sui i sogn? so muass richtige hollandaise schmecken? passt 🙂 hob i heit festgstöt, dass es eigentlich nur a woame mayo is (bitte kane todesdrohungen deswegen…) und mayo mocht jo bekanntlich wie speck (fost) ois besser. woa saugeil und a der spargelverweigerer hot a poa bissen gjausnet 😉

a glasl riesling dazua und a bissl an salat und yamyamyam!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

dekotopia

DIY ohne Glitter und Schmetterlinge

Taste'N'Chew

Schmecken, kauen...und...

widerstandistzweckmaessig

was ich alles nicht mehr hinnehmen will

Schmankerlblog

Food Good? Mood Good!!

Törtchenfieber

Ideen und Beiträge zum Thema Backen und süße Leckereien

Küchenereignisse

We cook whatever it takes to serve the gusto

Cole & Marmalade

Welcome Cat People!

Dirndlkost

Regionale Kostbarkeiten und Köstlichkeiten

super Klumpert

Kuriose Alltagsgeschichten

LISI & LEON

Wo Wien am leckersten is(s)t

Life Is Full Of Goodies

Food- & Travelblog by Mara Hörner

Schokohimmel

Noch ein Blog übers Backen und Genießen? Aber ja! Und über die vielen anderen kleinen Dinge, die das Leben schöner machen…

LieberBacken

Kochen. Backen. Genießen.

%d Bloggern gefällt das: