berliner luft

28 Jun
  • 500 ml milch
  • 100 g zucker
  • 30 g maizena
  • 3-4 eigelb
  • schale und saft von 2 zitronen
  1. milch mit 50 g vom zucker aufkochen.
  2. restlichen zucker mitn maizena und den eigelben verrühren.
  3. 2 el von da kochenen milch dazu geben und guat verrühren.
  4. daun die stärkemischung zur kochenden milch geben – net aufhean zum rühren.
  5. amoi aufkochen lossn daun topf vom herd nehmen.
  6. die zitronen waschen, schale obreiben und saft auspressen.
  7. beides unter die creme rühren und 20 min. stehen lossn.
  8. die masse durch a feines sieb streichen und leicht aufschlogn.
  9. kalt stellen.
  10. in gläsern anrichten.

berliner luft_erdbeersorbet

oiso irgendwos hob i wui foisch gmocht, ma suit die creme eigentlich nochn kühlen schen spritzen kinnan…vielleicht is a is rezept a scheiß, im netz stehn millionen rezepte mit gelatine und/oder eiweiß…najo. da „zitronenpudding“ woa goa net schlecht 😉

des rezept hob i aus dem handbuch desserts.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Taste'N'Chew

Schmecken, kauen...und...

widerstandistzweckmaessig

was ich alles nicht mehr hinnehmen will

Schmankerlblog

Food Good? Mood Good!!

Törtchenfieber

Ideen und Beiträge zum Thema Backen und süße Leckereien

Cole & Marmalade

Welcome Cat People!

Dirndlkost

Regionale Kostbarkeiten und Köstlichkeiten

super Klumpert

Kuriose Alltagsgeschichten

LISI & LEON

Wo Wien am leckersten is(s)t

Life Is Full Of Goodies

Food- & Travelblog by Mara Hörner

AUSSA MIT DIE TEPF!

Selbstgekauftes - Selbstgekochtes - Selbstprobiertes - Selbstgenossenes

Schokohimmel

Noch ein Blog übers Backen und Genießen? Aber ja! Und über die vielen anderen kleinen Dinge, die das Leben schöner machen…

LieberBacken

Kochen. Backen. Genießen.

%d Bloggern gefällt das: