tandoori lachs mit naan-brot (steffen henssler)

24 Okt
  • 2 el petersü
  • 2 el tandoori-paste
  • 80 g creme fraiche
  • 3 el semmelbrösel
  • salz, pfeffer
  • 400 g lachs
  • 1 el butter für die form
  • 125 g mehl (+ a bissl mehr für die arbeitsfläche)
  • 2 messerspitzen backpulver
  • 1 tl trockengerm
  • 1 prise zucker
  • 70 g joghurt
  • 80 ml lauwarme milch
  • 1 el sonnenblumenöl
  • 4 el olivenöl
  1. rohr auf 180° ober- und unterhitze vorheizen.
  2. tandoori-paste mit da creme fraiche, petersü und brösel guat  vermischen und mit salz und pfeffer würzen.
  3. den lachs in a auflaufform geben und mit da creme bestreichen (bei mir woa die masse a bissl zu dick zum streichen, hobs daun anfoch geviertelt und mit den händen „wirschtl“ gformt und de daun aufn fisch druckt!)
  4. für guat 12 min. ins rohr damit. noch der zeit daun wenn vorhanden grill einschoitn und goldig gratinieren.
  5. fürs brot mehl, backpulver, salz, germ und zucker vermischen.
  6. joghurt, milch und sonnenblumenöl unterrühren und mitn knethaken vom mixer oder mit den händen schen verkneten.
  7. teig in 4 portionen teilen und auf da bemehlten arbeitsfläche auf ca. 2mm ausrollen.
  8. pro fladen 1 el olivenöl in ana beschichteten pfanne erhitzen und je seite guat 2 min. backen (deckel drauf!).
  9. wenn da lachs fertig is (i hob anfoch in a stick mit da gabel einigstochen und leicht ausanaund gschoben und so gschaut, ob er scho „durch“ is) aussa ausn rohr und mitn brot anrichten.

lachs und naan (2)

lachs und naan (1)mei is des lecker gwesen! i bin normal net soooo da fischfan, oba des kunnt i schon öfter essen..und des naan-brot! sagenhaft – i hob in den brotteig noch a bissl an pfeffer und sesamkerndl eini gmischt und es woa a traum! und sättigend 😉

Advertisements

2 Antworten to “tandoori lachs mit naan-brot (steffen henssler)”

  1. Lara 13. April 2016 um 16:40 #

    Lecker Rezept und coole Bilder! Das Auge isst mit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Taste'N'Chew

Schmecken, kauen...und...

widerstandistzweckmaessig

was ich alles nicht mehr hinnehmen will

Schmankerlblog

Food Good? Mood Good!!

Törtchenfieber

Ideen und Beiträge zum Thema Backen und süße Leckereien

Cole & Marmalade

Welcome Cat People!

Dirndlkost

Regionale Kostbarkeiten und Köstlichkeiten

super Klumpert

Kuriose Alltagsgeschichten

LISI & LEON

Wo Wien am leckersten is(s)t

Life Is Full Of Goodies

Food- & Travelblog by Mara Hörner

AUSSA MIT DIE TEPF!

Selbstgekauftes - Selbstgekochtes - Selbstprobiertes - Selbstgenossenes

Schokohimmel

Noch ein Blog übers Backen und Genießen? Aber ja! Und über die vielen anderen kleinen Dinge, die das Leben schöner machen…

LieberBacken

Kochen. Backen. Genießen.

%d Bloggern gefällt das: