glasiertes sesamhendl (jamie oliver)

13 Nov

fürn salat:

  • 100 g dünne reisnudeln
  • sesamöl
  • 1 sackl fertig-salat
  • 1 handvoll radieschen
  • a poa blattl frische minze
  • petersü

fürs hendl:

  • 2 hendlfilet
  • 1 el 5-gewürze-pulver
  • olivenöl
  • 2 el süße chilisauce
  • 2 el sesamsamen

fürs dressing:

  • 1 el sojasauce
  • a bissl an chili
  • bissl ingwer
  • 1 frühlingszwiebel
  • saft von 1 limette
  • 1 klane knoblauchzechn
  1. die nudeln in ana schüssel mit kochendem wasser bedecken.
  2. fleisch auf a backpapier legen und mit salz, pfeffer und 5-gewürze-pulver einreiben.
  3. is fleisch mitn papier einschlogn und klopfen, bis is fleisch gleichmäßig ca. 1,5 cm dick is.
  4. 1 el olivenöl in ana pfanne erhitzen, fleisch dau geben und von jeder seite 3-4 min. braten bis es schen braun (und durch!) is.
  5. die nudeln abtropfen.
  6. minze und petersü grob hacken und mitn salot und den nudeln in a schüssel geben.
  7. fürs dressing olle zutaten in an mixer geben und guat durchmixen.
  8. ggf. überschüssiges bratfett aus da pfanne abgießen und die pfanne wieder zruck auf die platte stellen.
  9. chilisauce und sesam zum fleisch in die pfanne geben und guat durchschwenken.
  10. des dressing übern salat geben und guat durchmischen.
  11. hendl in scheiben schneiden und mitn salat anrichten.

hendl mit sesam und chili

najo – haum des scho im september kocht oba nieeee gschrieben! is somit nochghuit 😉 i fleisch woa saugeil, nur da salot mit den nudeln woa a bissl lasch…die sesamkerndl samma durch die ganze küche gflogn, des waß i a noch 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Taste'N'Chew

Schmecken, kauen...und...

widerstandistzweckmaessig

was ich alles nicht mehr hinnehmen will

Schmankerlblog

Food Good? Mood Good!!

Törtchenfieber

Ideen und Beiträge zum Thema Backen und süße Leckereien

Cole & Marmalade

Welcome Cat People!

Dirndlkost

Regionale Kostbarkeiten und Köstlichkeiten

super Klumpert

Kuriose Alltagsgeschichten

LISI & LEON

Wo Wien am leckersten is(s)t

Life Is Full Of Goodies

Food- & Travelblog by Mara Hörner

AUSSA MIT DIE TEPF!

Selbstgekauftes - Selbstgekochtes - Selbstprobiertes - Selbstgenossenes

Schokohimmel

Noch ein Blog übers Backen und Genießen? Aber ja! Und über die vielen anderen kleinen Dinge, die das Leben schöner machen…

LieberBacken

Kochen. Backen. Genießen.

%d Bloggern gefällt das: