rote-linsen-suppe (servus in stadt & land)

30 Sep
  • 1 große zwiebel
  • 3 mittelgroße möhrchen
  • olivenöl
  • 200 g rote linsen
  • 1 l gemüsesuppe
  • 1 el rote currypaste (oder mehr…)
  • 1 el tomatenmark
  • 1/2 tl süßes paprikapulver
  • 1 el kümmel
  • 2 knoblauchzechn
  • salz
  • 2 el sauerrahm
  • saft von 1 zitrone

 

  1. zwiebel und karotten klan schneiden.
  2. knoblauch schälen und halbieren.
  3. zwiebel in a bissl an olivenöl glasig dünsten.
  4. karotten dazu geben und mitdünsten.
  5. linsen waschen und zum gemüse geben.
  6. mit suppe aufgießen, currypaste, tomatenmark, paprikapulver, kümmel und knoblauch dazu geben und guat durchrühren.
  7. ca. 20 min. köcheln lossn, bis die linsen schen weich san.
  8. mit salz abschmecken.
  9. sauerrahm untermischen und mit zitronensaft abschmecken.
  10. (ma könnte die suppe a pürieren…)

rote-linsen-suppe-1rote-linsen-suppe-2

weil die linsen für uns noch net genug woan, haumma noch semmelknöderl eintaun 🙂 also selten hot mich a rezept so überrascht. des woa sooo guat 🙂 die linsen woan scho schen weich, dass ma beim essen net sogn hätt kinnan, obs karotten oder linsen san, auf de ma grod beißt. beim nächsten moi moch i a spur weniger kümmen, i mog den geschmack gern, da rene eher net…oba gessen hot ers trotzdem brav 😉 erinnert a bissl an a erdäpflgulasch, deswegen werd i beim nächsten moi vielleich a frankfurter einischneiden…da rene hot a gmant, dass es mit schwammerl sicher a guat is (wenn ma schwammerl mog 😉 ).

im originalrezept ist übrigens harissa stott da curry-paste…des hob i leider net gfundn, woa oba sicher genau so guat 🙂 und gegen ende der kochzeit hob i noch amoi an schluck wasser  dazu geben, es woa ma grod a spur zu dick.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

dekotopia

DIY ohne Glitter und Schmetterlinge

Taste'N'Chew

Schmecken, kauen...und...

widerstandistzweckmaessig

was ich alles nicht mehr hinnehmen will

Schmankerlblog

Food Good? Mood Good!!

Küchenereignisse

We cook whatever it takes to serve the gusto

Cole & Marmalade

Welcome Cat People!

Dirndlkost

Regionale Kostbarkeiten und Köstlichkeiten

super Klumpert

Kuriose Alltagsgeschichten

LISI & LEON

Wo Wien am leckersten is(s)t

Life Is Full Of Goodies

Food- & Travelblog by Mara Hörner

Schokohimmel

Noch ein Blog übers Backen und Genießen? Aber ja! Und über die vielen anderen kleinen Dinge, die das Leben schöner machen…

LieberBacken

Kochen. Backen. Genießen.

%d Bloggern gefällt das: