rumkugeln

3 Dez

für 1 keksdose voll:

  • 100 g weiche butter
  • 100 g staubzucker
  • 1 pkg vanillezucker
  • 100 g geriebene haselnüsse
  • 100 g kokosflocken + mehr zum wälzen
  • 100 g zartbitterschoko
  • 5 el rum (80%!)
  1. die geriebenen haselnüsse und die kokosflocken in ana pfanne ohne fett anrösten.
  2. schoko fein reiben.
  3. staubzucker in a rührschüssel versieben und mit da butter schaumig rühren.
  4. die abgekühlte nuss-kokos-mischung, die geriebene schoko und den rum drunter mischen und guat vermengen.
  5. masse für ca. 1 stund in kühlschrank stellen.
  6. küchenwaage mit frischhaltefolie abdecken und von da masse portionen von ca. 7-10 g abnehmen. i nimm do jetzt immer a 1/2 tbsp-maß, des passt ganz gut. am besten ois zeast portionieren, dann kugeln formen 😉
  7. die kokosflocken zum wälzen in a klane schüssel geben und die kugerl drin wälzen.
  8. zum trocknen für a nacht kühl stellen, dann mit trennschichten aus backpapier in a keksdose füllen 🙂

IMG_20181201_092707

net lochn, oba da 80%ige rum muss do sein. die hälfte vom aroma verschwindet jo eh und es san jo immerhin rumkugeln 🙂 rezept von dr. oetker

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Taste'N'Chew

Schmecken, kauen...und...

Schmankerlblog

Food Good? Mood Good!!

Küchenereignisse

We cook everything from easy to beastie

Cole & Marmalade

Welcome Cat People!

Dirndlkost

Regionale Kostbarkeiten und Köstlichkeiten

super Klumpert

Kuriose Alltagsgeschichten

LISI & LEON

Wo Wien am leckersten is(s)t

Life Is Full Of Goodies

Food- & Travelblog by Mara Hörner

Schokohimmel

Noch ein Blog übers Backen und Genießen? Aber ja! Und über die vielen anderen kleinen Dinge, die das Leben schöner machen…

%d Bloggern gefällt das: