florentiner

5 Dez

für 2 blech / 1 keksdosn vui:

  • 100 g mandelblättchen
  • 30 g geriebene mandeln
  • 50 g gehackte aranzini
  • 90 g staubzucker
  • 1 pkg vanillezucker
  • 30 g glattes (dinkel-)mehl
  • 1/8 l schlogobers
  • 1 becherl kandierte kirschen
  • 50 g zartbitterschoko
  1. alle zutaten bis inkl. schlogobers mitanaund verrühren.
  2. masse mit zwa löffeln mit etwas abstand auf zwa backblech mit backpapier portionieren und leicht flach drücken.
  3. rohr auf 200° ober- und unterhitz vorheizen.
  4. die kandierten kirschen halbieren und die florentiner damit belegen.
  5. auf da mittleren schiene für ca. 11 min backen.
  6. wenns ausgekühlt san, die schoko schmelzen und die unterseite der florentiner damit einstreichen.
  7. trocknen lassen und mit trennschichten aus backpapier in a dose geben.

IMG_20181201_092527

rezept is wieder von dr. oetker. die mama hot de früher immer gmocht…wuit i heuer unbedingt mochn. san jetzt goa net sooo vü aufwand und soooooo lecker 🙂 nur wos mi gstört hot…die kanierten kirschen werden mit karmin eingfärbt? WTF – is des notwendig? muss i beim nächtsten moi besser drauf schaun und evtl. beim denns oder so schaun, obs do andere a noch gibt..nur weglassen is a doof, des gheat scho dazu.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

appetitaufzuhause

Blog über gesundes Backen und Kochen, vegetarisch.

Taste'N'Chew

Schmecken, kauen...und...

super Klumpert

Kuriose Alltagsgeschichten

LISI & LEON

Wo Wien am leckersten is(s)t

Life Is Full Of Goodies

Food- & Travelblog by Mara Hörner

Schokohimmel

Noch ein Blog übers Backen und Genießen? Aber ja! Und über die vielen anderen kleinen Dinge, die das Leben schöner machen…

%d Bloggern gefällt das: