rund ums kochen, essen, lesen, filme, gott und die wöt…

mei, wos i kochbücher hob! und so schene  büdl drinnen. und daun gibts nur „mei, des is ma zu aufwendig“, oder „i glaub, des kaun i net“ und ma kocht daun doch nur immer des, wos ma kennt. wir sitzen also an nochmittog auf da couch und tuan pickerl zu jedem rezept, wo ma uns denken, des gericht tat ma so im wirtshaus bestellen – unabhängig von aufwand und zutatenverfügbarkeit. daun haumma die titel der ganzen rezepte auf klane zetterl gschrieben und zaumgwutzelt und in a kaffeedosn taun. jede wochn haumma am anfang also a zetterl zogn und tatsächlich so kocht, wie im rezept aungschoffn! und daun – quasi als erfahrungsbericht für die zukunft und als onlinezeptesammlung darüber an blog gschrieben.

mittlerweile loss ma die zetterl weg und pickn anfoch direkt a postit zu jedem rezept, des ma seng und kochen wuin! funktioniert a…und eigentlich bin i mittlerweile sogoa a bissl stolz auf des projekt. gschreckt hots mi a bissl, wie i gseng hob, wie vüüüüüüüü blogs es gibt, auf denens um essen geht! BAM! vuivü 🙂

dazua kumman is daun noch, dass ma gern fremdessen – meistens gegen bezahlung – manchmoi für gratis. berichte dazu san immer spannend, zeast beim mitschreiben währendn essen, daun noch amoi am nächsten tog, wenn ma schreibt darüber.

ans vo meine hobbies is daun noch kino, filme, fernsehen. unglaublich, dass maunche leit immer noch behaupten, fernsehen bildet nicht 😉 deswegen ob und zu amoi a trailer von an frisch gesehenen film. und wenn i daun doch noch ob und zu dazu kumm, dass i wieder amoi a buch lies, daun schreib is jetzt in mei leseliste. is vui interessant am jahresende, wenn ma siegt, wie vü – oder wenig – ma is ganze joa glesen hot.

der blog do hot also absolut kan kommerziellen hintergrund und is rein nur aus spaß entstanden. wenn werbung vorkummt, daun für sochn, die i wirklich guat find – oda eben a net 🙂 i gfrei mi oba natürlich trotzdem über jedes „like“ und jeden kommentar, so is daun a net, gö 🙂

danke fürs lesen. marie-luise

2 Antworten to “rund ums kochen, essen, lesen, filme, gott und die wöt…”

  1. biiirgit 16. Dezember 2014 um 07:00 #

    Huhu, ich hab dich für den Liebster Award nominiert http://mylittlekitchenchaos.wordpress.com/2014/12/16/what-liebster-blog-award-nominierung-huiii/
    Bei deinen Blogs kann einem nur das Wasser im Mund zusammen laufen 🙂
    LG Birgit

    • diesesjenesmeines 16. Dezember 2014 um 07:31 #

      na bumm! danke dir 🙂 muass ma die spielregeln am obnd genauer anschauen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

widerstandistzweckmaessig

was ich alles nicht mehr hinnehmen will

Schmankerlblog

Food Good? Mood Good!!

Törtchenfieber

Ideen und Beiträge zum Thema Backen und süße Leckereien

Cole & Marmalade

Welcome Cat People!

Dirndlkost

Regionale Kostbarkeiten und Köstlichkeiten

super Klumpert

Kuriose Alltagsgeschichten

LISI & LEON

Wo Wien am leckersten is(s)t

Life Is Full Of Goodies

Food- & Travelblog by Mara Hörner

AUSSA MIT DIE TEPF!

Selbstgekauftes - Selbstgekochtes - Selbstprobiertes - Selbstgenossenes

Schokohimmel

Noch ein Blog übers Backen und Genießen? Aber ja! Und über die vielen anderen kleinen Dinge, die das Leben schöner machen…

LieberBacken

Kochen. Backen. Genießen.

%d Bloggern gefällt das: