Tag Archives: frühstück

pancakes

4 Jan

für ca. 12 kleine teilchen:

  • 120g mehl
  • 200 ml buttermilch
  • 1 el zucker
  • 1/2 pkg vanillezucker
  • 1 tl backpulver
  • 2 eier
  • 1/2 prise salz
  • a bissl öl zum ausbacken
  1. die eier trennen und eiweiß mit da prise salz zu an steifen schnee schlagen.
  2. die dotter mit buttermilch, zucker und vanillezucker verrühren.
  3. mehl und backpulver versieben und in die eimischung rühren.
  4. eischnee unterheben und in da pfanne mit a bissl an öl bei mittlerer hitze backen, bis sie schen braun san.
  5. mit an klecks butter und ahornsirup, schlagobers und/ oder obst essen 🙂

pancakes

yamyam! mehr kann ma dazu net sagen 🙂 recht wenig süß, damit ma schen vü ahornsirup drauf geben kaun 😉 wird sicher wieder gmocht…rezept scho wieder von amerikanisch-kochen.de.

Advertisements

specktoast mit ei

11 Nov

für 2:

  • 6 scheiben toastbrot
  • 1 packung bacon
  • 2-4 scheiben käse (wir heit raclette-käse)
  • bbq-sauce
  • 2 eier

 

  1. rohr auf 180° ober- und unterhitze vorheizen.
  2. speckscheiben so nebeneinander legen, dass sie grod a bissl größer san, als a brotscheibe.
  3. daun a scheibe toast drauf legen und den mit bbq-sauce bestreichen.
  4. aus der zweiten scheibe brot mit an dressierring oder an glasl a loch ausstechen und aufs untere brot legen – schaun, dass ois sche „obdichtet“ is.
  5. ei ins loch schlogn.
  6. käse drüber geben.
  7. drittes brot mit bbq-sauce bestreichen und mit da bestrichenen seite nach unten auf die anderen legen und a bissl andrücken.
  8. daun mit dem so vü speck belegen, dass da toast schen eingschlogn is.
  9. des fürn zweiten toast noch amoi wiederholen und für ca. 25 min. ins rohr damit.
  10. wenn man daun aufschneidet und es ei is noch net durch genug, anfoch für a poa sekunden in die mikrowelle…

specktoast-2

specktoast-1

jo wos sui i sogn…des woa scho sehr geil 😀 wir haum net ganz des packl bacon braucht…oba fost. und wie ma wissen: mit speck is anfoch ois besser, oder?

frühstück

26 Sep

getoastetes ciabatta mit scharfem paprikaaufstrich, spiegelei, speck, eigenen grünen tomaten und a bissl a gouda:

frühstück_1.jpg

mit speck wird alles besser 😀

frühstück

26 Sep

desmoi a getoasteter kornspitz mit butter, avocado, cheddar und an spiegelei…mit süß-scharfer-sauce :fruhstuck_2

oiso für sowos zoit sichs wenigstens des aufstehn aus 😀

pancakes mit speck und avocado (jamie oliver)

8 Mrz

für die pancakes:

  • 60 g mehl
  • 1/2 tl backpulver
  • 125 ml milch
  • 20 g geriebenen cheddar
  • 3-4 el mais
  • olivenöl

fürn belag:

  • 1 reife avocado
  • 1 handvoll cocktailtomaten
  • 1 el petersü (oder wer mog koriander)
  • 1 el weißer balsamico oder limettensaft
  • 4 dünne scheiben bauchspeck
  • ahornsirup oder agavendicksaft
  • 2 el joghurt
  • salz, pfeffer, evtl. chili
  1. für die pancakes mehl mit backpulver, ana prise salz und milch guat verrühren.
  2. chili, geriebenen cheddar und mais dazu mischen.
  3. avocado schälen, kern aussa und in mundgerechte stickl schneiden.
  4. tomaten vierteln oder achteln und mit da avocado, dem essig bzw. limettensaft und in petersü guat vermischen.
  5. mit salz und pfeffer abschmecken.
  6. in speck bei mittlerer hitz schen knusprig braten.
  7. ahornsirup (wir haum agavendicksaft gnumman, weil grod ka ahornsirup im haus) beträufeln und ca. 20 sek. glasieren damit und vom herd nehmen.
  8. die pfanne evtl. auswischen und a poa tropfen öl erhitzen.
  9. die hälfte vom teig in die pfanne geben und a bissl mit an löffel verteilen und von bade seiten goldbraun backen.
  10. auf an teller mitn speck und dem salat anrichten und noch joghurt drüber träufeln.

pancakes mit speck

oiso des is scho wos feines! wir haum a perfekt reife avocado a noch ghobt, nur schod, dass ma kan ahornsirup im haus haum, oba des glasieren funktioniert mitn agavendicksaft genau so guat 🙂 des wird tatsächlich jetzt a anwärter auf lieblingsfrühstück 😉

perfektes samstogsfrühstück

19 Feb
  • 2 frische semmerl
  • 4 scheiben bauchspeck
  • 1 tomate
  • 2 eier
  • 1 schluck milch
  • butter, öl, salz, pfeffer

 

  1. die eier mit da milch verquirlen und in da pfanne mit a bissl an öl auf mittlerer hitze braten. – nur net zvü!
  2. dawal die semmeln aufschneiden (oho…die beschreibungen werden imma genauer 😀 ) und buttern.
  3. in bauchspeck knusprig braten.
  4. tomaten schneiden und  a a bissl anbraten.
  5. zum schluss noch lust und liebe im semmerl aunrichten und frühstücken!

 

samstogsfrühstück

 

im vergleich zum perfekten sonntogsfrühstück a klacks in da vorbereitung und mit sicherheit net weniger guat! moch ma wieder 😉 lecker…

perfektes sonntagsfrühstück

17 Jan

hob des rezept wieder amoi von an anderen blogger gfladert…nämlich von da frau ziii  🙂

  • 2 scheiben toastbrot
  • 2 blattl schinken
  • 2 eier
  • butter

für sie sauce mornay (bechamel mit käse ^^)

  • 1 el butter
  • 1el mehl
  • 200 ml milch
  • 1/2 tl senf
  • 30 g geriebenen parmesan
  • muskatnuss, salz
  1. rohr auf 180° vorheizen.
  2. vom toastbrot die randl obschneiden und mitn nudlwalker plattieren. daun mit butter bestreichen.
  3. des brot daun in muffinförmchen oda klane häferl drücken, dass a körberl entsteht.
  4. mit schinken belegen und ei (am besten nur den dotter) draufsetzen.
  5. für die sauce die butter in an topf woam mochn, mehl dazu geben und rühren, rühren, rühren….daun mit milch aufgießen und wieder an auf „rührer“ mochn, weil sunst pickt die geschichte dezent aun 😉 wer amoi scho bechamel gmocht hot, waß, wos i man 😀
  6. senf und muskatnuss dazugeben, a bissi salzen und aufkochen lassen. ca. 3 min. „leise“ (auf kleiner flamme) köcheln lossn. und rühren net vergessen. zum schluss a drittel vom geriebenen parmesan dazugeben und guat unterrühren.
  7. daun die sauce auf die eier geben und mitn restlichen käse bestreuen.
  8. je nach dem, wie vü brot übersteht, die eckerl am besten mit butter einstreichen.
  9. daun ins rohr und woatn, bis da käse guat braun is – daun is perfekt 😉

croque madame 1

croque madame 2

wir haums fost nimma dawoatat und glei wieder amoi ausn rohr taun 😀 dazu an erdbeer-heidlbeer-orangensaft-smoothie und an guatn kaffe zum munter werden 🙂

es woa anfoch göttlich! zum frühstück is es für mi oba nix, des dauert ma zlaung 😀

Taste'N'Chew

Schmecken, kauen...und...

widerstandistzweckmaessig

was ich alles nicht mehr hinnehmen will

Schmankerlblog

Food Good? Mood Good!!

Törtchenfieber

Ideen und Beiträge zum Thema Backen und süße Leckereien

Cole & Marmalade

Welcome Cat People!

Dirndlkost

Regionale Kostbarkeiten und Köstlichkeiten

super Klumpert

Kuriose Alltagsgeschichten

LISI & LEON

Wo Wien am leckersten is(s)t

Life Is Full Of Goodies

Food- & Travelblog by Mara Hörner

AUSSA MIT DIE TEPF!

Selbstgekauftes - Selbstgekochtes - Selbstprobiertes - Selbstgenossenes

Schokohimmel

Noch ein Blog übers Backen und Genießen? Aber ja! Und über die vielen anderen kleinen Dinge, die das Leben schöner machen…

LieberBacken

Kochen. Backen. Genießen.