Tag Archives: gemüse

nudel-gemüsesuppe

23 Mai

also normal braucht ma für sowos wirklich ka rezept. ois wos ma an gemüse zu hause hot wie erbsen, karotten, zwiebel, kraut, radieschen, karfiol, kürbis, süßkartoffel, paprika…in streiferl schneiden und in ana gemüsesuppe bissfest kochen und asianudeln dazu geben. ggf. mit a bissl chili würzen und desmoi hob i noch a poa würferl tofu dazugegeben…

gemc3bcsesuppe-mit-tofu.jpg

sowos gibts bei mir oft, des geht schnö und mocht a bissl warm…irgendwie hob i echt a problem mit meiner körperwärme…

Advertisements

gemüse-bulgur-auflauf

17 Dez

sorry, desmoi hob i kane mengen…is scho ewig her, wie i den auflauf gmocht hob…woan auf jeden fall zwa portionen bulgur, jede menge tiefkühlgemüse, a tomate, die kurz vorm hinwerden woa und schafkäse. den bulgur koch i meistens mit gemüsesuppe. gemüse und bulgur wenn gar zaum mischen, mit käse bestreuen und bei 180° so laung ins rohr, bis da käse a schene foab hot:

gemüseauflauf.jpg

woa natürlich sehr guat und is des perfekte restlessen…

garten 2014

19 Jul

gestern hob i wieder amoi a poa schnappschüsse von unsern garten mochn miassn 🙂 mecht i eich net vorenthalten 🙂

IMG_6725

die pflanze des grauens im heurigen sommer…da oregano wochst schlimmer als unkraut…

IMG_6628

IMG_6726

 

die zitronen melisse is erst heuer richtig schen wurdn…und is heit scho für an sirup geerntet wurdn 🙂

 

 

IMG_6727

…da neuseeländerspinat – heuer selber gezogen, so anfoch und so fein zum kochen 🙂

IMG_6729

im hochbeet heuer „nur“ vier tomaten – die aundaren viere haumma heuer in töpfen, moi schaun, obs wos wird. da „normale“ spinat und wieder a poa radieschen, salat und möhrchen die ma a heit geerntet haum, dass die tomaterl besser plotz haum 🙂

20140719_102702

IMG_6730

unser kiwi wochst zwoa, hot oba noch imma kane blüten…

IMG_6731

…zwa himbeerstauden, die sich schen selber vermehrt haum, a heidlbeerstaudn und a ribisl haumma a noch (de is sich oba im bild nimma ausgaungan 😉 )

IMG_6735

…des beet teil ma uns mit da nochborin – unübersehbar zucchini 🙂

IMG_6736

und in a poa große pflanztröge haumma noch amoi an zucchini…

IMG_6738

IMG_6739

 

…und heuer zwa butternusskürbisse – weil letztes joa die hokaidos net recht wuitn. es is scho ziemlich fein, wenn ma tog für tog siegt, wies wochst 🙂

 

zum krönenden abschluss noch a büdl vom lavendel, den i heit gschnittn und zum trocknen aufghängt hob:

20140719_093213

soooo guat schnuppert des beim schneiden 🙂 nur die bienen woan a bissl beleidigt, weil i eana die jausn weggnumman hob! hob eana daun doch a  ganze pflanze mit blüten lossn 🙂 schen, wenn ma a bissl a platzerl für so feine sochn hot 🙂

restlverwertung deluxe

19 Jul

beim letzten moi is a portion sugo übrig blieben. und weil ma die sochn jo net ewig einfrieren sui, is es heit verkocht wurdn 🙂

  • 2 aufbackbaguette
  • 8 scheiben bauchspeck
  • 2 eier
  • 1 hand voll geriebener käse
  • 1 knoblauchzechn
  • 4 el olivenöl
  • 2 el schnittlauch
  • salz, pfeffer

 

  1. rohr vorheizen und die baguettes schon amoi aufbacken – oba net zu knusprig 🙂
  2. dawal hob i is sugo woam gmocht und in speck knusprig brutzelt.
  3. die knoblauchzechn pressen und mit olivenöl vermischen.
  4. die baguettes daun aufschneiden, evtl. noch am plattentoaster a bissl von innen rösten und mitn knoblaucholivenöl bestreichen.
  5. sugo großzügig drauf verteilen, speck drauf, mit käse bestreuen und noch amoi a poa minuterl ins rohr.
  6. dawal die spiegeleier in da pfanne mochn, mit salz, pfeffer und schnittlauch würzen.
  7. baguettes ausn rohr, spiegelei drauf und YAM!

 

sugobaguette

dazu geben hots noch a poa bissn vom gegrillten, einglegten gemüse, des i gestern gmocht hob. woa saulecker, nur grod a bissl vü vielleicht 🙂

nudelauflauf aka restlessen

14 Nov
  1. zwa hendl-/putenschnitzerl
  2. spaghetti oda andere nudeln
  3. gemüse nach wunsch oder wos hoit do is
  4. 1 oda besser 2 eier
  5. an guatn schluck schlagobers
  6. parmesan, salz, pfeffer, muskat und kräuter nach belieben

 

  • nudeln kochen bis bissfest.
  • gemüse a bissl anbraten.
  • ebenso mit fleisch – und salzen, feffern.
  • ei mit schlag, kräutern, salz, pfeffer und muskat guat verschlogn.
  • nudeln mit gemüse und fleisch guat durchmischen und in die auflaufform geben.
  • ei-schlag-mischung drüber geben. mit parmesan bestreuen und für ca. 40 min. bei 200° ins rohr.

is leider scho wieder ka „schens“ essen, oba guat woas 🙂 außerdem genug für die morgige jausn a noch 🙂

dekotopia

DIY ohne Glitter und Schmetterlinge

Taste'N'Chew

Schmecken, kauen...und...

widerstandistzweckmaessig

was ich alles nicht mehr hinnehmen will

Schmankerlblog

Food Good? Mood Good!!

Küchenereignisse

We cook everything from easy to beastie

Cole & Marmalade

Welcome Cat People!

Dirndlkost

Regionale Kostbarkeiten und Köstlichkeiten

super Klumpert

Kuriose Alltagsgeschichten

LISI & LEON

Wo Wien am leckersten is(s)t

Life Is Full Of Goodies

Food- & Travelblog by Mara Hörner

Schokohimmel

Noch ein Blog übers Backen und Genießen? Aber ja! Und über die vielen anderen kleinen Dinge, die das Leben schöner machen…

LieberBacken

Kochen. Backen. Genießen.