Tag Archives: lebkuchen

elisenlebkuchen

7 Dez
  • 200 g glattes (dinkel-)mehl
  • 7 g natron
  • 350 g zucker
  • 200 g geriebene haselnüsse
  • 2 el lebkuchengewürz
  • 100 g klein gehackte aranzini
  • 100 g klein gehacktes zitronat
  • 4 eiklar
  • 90 stk. backoblaten (5 cm durchmesser)
  • ggf. mandelhälften zum dekorieren

für die glasur:

  • 1 eiklar
  • 100 g staubzucker
  • evtl. schokoglasur
  1. mehl mit natron mischen und in a rührschüssel sieben.
  2. die restlichen zutaten noch und noch dazu geben und mitn knethaken zu ana weichen masse verkneten.
  3. die oblaten mit an schenen obstand auf zwa backblech (mit backpapier ^^)auflegen.
  4. mit an löffel portionen von da masse abnehmen und mit den händen zu kugerl formen, de dann auf die oblaten drücken. händ immer wieder anfeuchten!
  5. auf die hälfte der dinger ggf. die mandelhälften legen.
  6. die lebkuchen dann ca. 3 stund trocknen lossn.
  7. rohr auf 180° ober- und unterhitze vorheizen.
  8. lebkuchen für ca. 25 min. backen.
  9. für die zuckerglasur den staubzucker ins eiklar sieben und guat vermischen.
  10. die lebkuchen noch warm mit da eiweißglasur bepinseln.
  11. wenn ma schokoglasur drauf wü, die lebkuchen vorher abkühlen lassen.

IMG_20181202_083240.jpg

schen san sie net, oba sooo guat! lt. rezept suit ma die masse mit an spritzbeutel auf die oblaten spritzen – JO NET! des is so a feste masse, dass an vorher da beutel reißt und mit den händen und ggf. gummihandsch geht des vü besser! i kropfn hob natürlich is rezept net gscheit glesen und deswegen die mandelhälften net vorm backen aufn lebkuchen geben, deswegen hob i des „dekoelement“ hoit leider net. und weil i manchmoi anfoch doof bin und net vorher gscheit lies, hob i a nur beim letzten blech die zuckerglasur aufbringen kinnan, weil die anderen lebkuchen do leider scho abgekühlt woan…wer lesen kann, is klar im vorteil 🙂 [rezept von dr. oetker]

Werbeanzeigen

lebkuchen

29 Dez

fürn teig:

  • 50 g zitronat
  • 50 g orangeat
  • 2 eier
  • 150 g zucker
  • 1 prise salz
  • 200 g gemahlene mandeln
  • 100 g gemahlene haselnüsse
  • 1 el lebkuchengewürz
  • 1 msp. backpulver

außerdem:

  • oblaten
  • schokoglasur

 

  1. für die lebkuchenmasse zitronat und orangeat fein hacken.
  2. eier, zucker und salz ca. 5 min. zu ana weißschaumigen masse aufschlogn.
  3. orangeat, zitronat und ois aundare dazugeben und unterrühren.
  4. schüssel mit frischhoitefolie obdecken und über noch an an kühlen platz ruhen lossn.
  5. am nächstn tog rohr auf 160° ober- und unterhitz vorheizen.
  6. zwa backblech mit backpapier auslegen und die oblaten drauf verteilen.
  7. die lebkuchenmasse woa gsd net ganz so dick, darum hob is mit an spritzbeutel auf die oblaten gspritzt. grod a bissl (so 2-4 mm) raund lossn.
  8. für ca. 15-20 min. ins rohr damit.
  9. guat auskühlen lossn.
  10. i hob desmoi kane runden oblaten, sondern eckate gnumman, de daun noch in stickl gschnittn und imma mit an end in schokoglasur tunkt und blütenzucker drüber gstreut.

w-keks (1).JPG

oiso…wieder vom tchibo- buch…is net schlecht, oba leider hot mi a des net vom hocker ghaut. heier bin i anfoch unzufrieden…

lebkuchenparfait (ewald plachutta)

23 Nov

für a große rehrückenform

  • 300 ml schlogobers
  • 2 eier
  • 1 dotter
  • 1 el rum
  • 50 g zucker
  • 60 g geriebenen lebkuchen
  • 1/2 tl lebkuchengewürz
  • 1 prise zimt

 

  1. schlogobers steif schlogn und in kühlschrank stellen.
  2. die 2 eier und den dotter, rum und zucker im wasserbad schaumig schlogn und im kalten wasser fertig schlogn (wenns nimma woam is)
  3. den lebkuchen reiben bzw. in mixer geben und mitn zimt, lebkuchengewürz und schlogobers in die eiermasse rühren.
  4. die rehrückenform leg i imma mit frischhaltefolie aus, des ersparts obwoschn 🙂
  5. daun die masse einfüllen, folie drüber und für mind. 8 stund in tiefkühler damit.

lebkuchenparfait

saulecker! lebkuchen haumma vom regner ghobt, is jo quasi aus da region 😉 des parfait is übrigens des links am teller 🙂 des rechts is unser philadelphia-brownie.

appetitaufzuhause

Blog über gesundes Backen und Kochen, vegetarisch.

Taste'N'Chew

Schmecken, kauen...und...

super Klumpert

Kuriose Alltagsgeschichten

LISI & LEON

Wo Wien am leckersten is(s)t

Life Is Full Of Goodies

Food- & Travelblog by Mara Hörner

Schokohimmel

Noch ein Blog übers Backen und Genießen? Aber ja! Und über die vielen anderen kleinen Dinge, die das Leben schöner machen…