Tag Archives: quinoa

bunte quinoa-bowl mit tofu

4 Mai

für 1 wunderbare portion:

  • 70 g (bunter) quinoa, reis, couscous oder bulgur….
  • 70 g geräucherter tofu
  • 1 el sojasauce oder wiener würze
  • 1 el tahin (od. erdnussbutter)
  • 1 el honig, ahornsirup oder agavendicksaft
  • 1 el (soja-)öl
  • 2 stängel minze
  • 2 el joghurt
  • 1 knoblauchzechn
  • salz
  • dunklen teil von 1 frühlingszwiebel
  • 2 radieschen
  • 2 klane karotten
  • 1/8 liter gemüsesuppe
  • 1 gekochtes ei
  1. den tofu in scheiberl schneiden und ggf. zwischen zwa brettl oder so a hoibe stund entwässern, dass er die marinad besser aufnimmt.
  2. für die marinad sojasauce (oder wiener würze), tahin (oder erdnussbutter) und agavendicksaft (oder honig bzw. ahornsirup) miteinandet verrühren.
  3. den ausquetschten tofu dann in a teller mit da marinad geben und mind. a hoibe stund darin einwakn – ruhig amoi umdrehen!
  4. die karotten in stifterl, die radieschen in scheiben und des dunkle von der frühlingszwiebel in dünne ringerl schneiden.
  5. karottenstifterl in da gemüsesuppe a poa minuterl kochen, dass noch bissfest.
  6. den kochten quinoa (reis, couscous, bulgur…), frühlingszwiebel und radieschen dazu geben, herdplatte obschoitn und gemeinsam woam hoitn.
  7. ei in scheiben schneiden.
  8. den tofu im öl auf mittlerer hitze von beiden seiten a bisserl anbraten.
  9. die restliche marinad mitn johurt, da gehackten minze, dem gepressten knoblauch und ggf. a bissl salz verrühren.
  10. tofu in würferl schneiden.
  11. quinoa mitn gemüse in a tiefes teller geben.
  12. tofu, minz-joghurt und ei drüber geben.
  13. genießen 💛

IMG_20190504_184314.jpg

mei! i mog jo ’salate‘ mit ollahaund gemüse, nudeln oder getreide sowieso! und den geräucherten tofu…iss i mittlerweile sogoa roh 😂. die marinade afoch saulecker und da rest mitn  joghurt, knovi ubd minze…😋 des woa wieder amoi wos wunderbares. des is übrigens woam wie koit fost gleich lecker!

Werbeanzeigen

hendl mit quinoa-mango-salat (jamie oliver)

12 Jul
  • 150 g quinoa
  • 2 frühlingszwiebel
  • 1/2 bund minze
  • 1 große reife mango
  • saft von 1 limette
  • 2 el olivenöl
  • 1 reife avocado
  • 50  g schafkäse
  • 2 hendlbrüste
  • 1/2 tl piment
  • 1/2 tl paprika (hoib siaß, hoib schoaf)
  • 4 el joghurt
  1. quinoa noch packungsanweisung kochn.
  2. frühlingszwieberl putzen, in grobe ringerl schneiden und mit minze in mixer damit.
  3. hendl auf backpapier auflegen, einschlogn und drauf klopfn, bis gleich dick is- ca. 1,5 cm.
  4. mit salz, pfeffer, paprika und piment würzen und in da pfanne von beiden seiten ca. 3-4 min. auf jeder seite braten.
  5. mango schälen und in stickl schneiden.
  6. quinoa abgießen und auf ana platte verteilen.
  7. zwiebel-minze-mischung drunter heben.
  8. olivenöl und limettensaft drüber träufeln.
  9. mango drüber streuen.
  10. avocado halbieren, kern aussa huin und klan schneiden und aufn salat verteilen.
  11. hendl in streiferl schneiden und aufn salat geben.
  12. schafkäse drüber bröckeln und a poa klecks joghurt oben drauf verteilen.

IMG_8295

hätt besser sein kinnan…leider woa die  mango net zu 100% reif 🙂

quinoa-bulgur-gröstl mit glücks-dip

1 Dez
  • ~ 150 g quinoa-bulgur-mischung
  • 50 g chorizo
  • 50 g manchego
  • 1-2 eier
  • 250 g topfen
  • 125 g joghurt
  • a bissl butter oder öl zum anbraten
  • salz, pfeffer, sonnentor glücks gewürz-blüten
  1. quinoa und bulgur nach packungsanleitung kochen (i glaub, do gibts a verschiedene garzeiten wie bei reis??)
  2. chorizo und manchego klan schneiden.
  3. kerndlmischung mit chorizo, käs und ei(er) mischen und mit salz und pfeffer würzen.
  4. in butter oder öl schen anbraten.
  5. in da zwischenzeit topfen und joghurt glattrühren und mit salz, pfeffer und den glücks gewürz-blüten würzen.
  6. gemeinsam anrichten und yams!

quinoadings

ok, ma siegt vielleicht, dass uns manchego und chorizo vom familienessen übrig blieben san 🙂 sunst hob i net so vü restl, oba a die quinoa-bulgur-mischung is ma vo gestern noch übrig blieben. quinoa und bulgur hob i bis gestern a noch nie gessen oder kocht…goa net schlecht, moi a alternative zum reis 🙂

und daun – als besondere challenge quasi – hob i von da besten mama, die ma haum kaun, an ganz besonderen adventkalender kriagt 🙂 nämlich mit 24 verschiedenen gewürzen! zu finden bei sonntentor. na – des is ka werbung und net „gestellt“ sondern tatsächlich so passiert 🙂 im adventkalender gibts noch a heftl, in dem für jedes gewürz gerichte drinnen stehen und die rezepte dazu findet ma online…i hob ma hoit jetzt denkt, wir werden die ganzen gewürze und rezepte durchprobieren…moi mehr moi weniger noch rezept und net jeden tog ans…wird oiso a bissl länger als bis weihnochtn dauern des experiment 🙂

appetitaufzuhause

Blog über gesundes Backen und Kochen, vegetarisch.

Taste'N'Chew

Schmecken, kauen...und...

SUPERKLUMPERT

Kuriose Alltagsgeschichten

LISI & LEON

Wo Wien am leckersten is(s)t

Life Is Full Of Goodies

Food- & Travelblog by Mara Hörner

Schokohimmel

Noch ein Blog übers Backen und Genießen? Aber ja! Und über die vielen anderen kleinen Dinge, die das Leben schöner machen…