Tag Archives: vogerlsalat

bowl mit tofu und hummus-dressing

10 Apr

1 leckere portion…

fürs dressing:

  • gut 4 el hummus (i mog gern den weil er a bissl pikant is)
  • 2 el apfelessig
  • 1 tl walnussöl
  • salz, pfeffer

für die bowl:

  • 1 karotte
  • 2 scheiben geräucherter tofu
  • ca. 10 cm zucchini
  • ein paar röschen karfiol
  • 1 handvoll vogerlsalat
  • 1 el sesam
  • 1 el olivenöl
  • 1 el süße chilisauce
  • 1 el sojasauce
  • salz, pfeffer
  1. fürs dressing den hummus mit essig und öl gut vermengen und mit salz und pfeffer abschmecken.
  2. an guten esslöffel vom dressing am boden eines suppentellers verstreichen.
  3. karotte, zucchini und tofu in lange streifen schneiden.
  4. karfiol in kleine röschen brechen, größere röschen in scheiben schneiden.
  5. öl in ana pfanne erhitzen.
  6. karfiol auf ana seite der pfanne bei mittlerer hitze gut anbraten und a bissl salzen.
  7. auf der anderen seite der pfanne die süße chilisauce erwärmen und die karotten darin a poa minuterl anbraten.
  8. aufs dressing den vogerlsalat verteilen.
  9. karfiol und karotten auf vogerlsalat und dressing geben. is gemüse sui unbedingt no knackig sein!
  10. in da pfanne zucchini und tofu getrennt anbraten, bissl salzen und pfeffern.
  11. tofu herausnehmen und zum salat geben.
  12. zucchini mit sojasauce ablöschen und den sesam drüber streuen.
  13. tofu und zucchini in den teller geben.
  14. restliches dressing drüber verteilen.
  15. YAM!!!

halloo?? schaut des net supergeil aus? es woa sooooo lecker! durch dressing von oben und unten gibts bis zum end no wos davon. die karotten woan leicht scharf, da karfion gut angebraten und superknackig! saulecker…!

vogerlsalatsuppe mit haselnuss-topfennockerl (servus in stadt & land gute küche)

6 Apr
  • 250 g vogerlsalat
  • 2 el haselnussöl
  • 1 klane zwiebel
  • 1/2 knoblauchzechn
  • 1/4 l gemüsesuppe
  • 1/8 l schlogobers
  • 125 g topfen
  • 1-2 el geröstete, geriebene haselnüsse
  • 1/2 el petersilie
  • 1/2 el majoran oda oregano
  • salz, pfeffer
  1. salat putzen und waschen.
  2. in topfen mit den geriebenen haselnüssen, petersilie und majoran guat vermischen und mit salz und pfeffer abschmecken.
  3. knoblauch und zwiebel klan schneiden und mitn salat im haselnussöl anschwitzen.
  4. gemüsesuppe und schlogobers dazuageben und amoi aufkochen lossn.
  5. mitn stabmixer guat aufmixen und ggf. mit salz abschmecken.
  6. die suppe in den tellern anrichten und nockerl einlegen. mit an spritzer haselnussöl noch beträufeln und: mahlzeit!

vogerlsalatsuppe

also wer mocht scho a suppe aus salat? 🙂 ma hot den vogerlsalat net wirklich aussa gschmeckt – wos oba ka kunst is, weil er jo vo haus aus net sooo vü eigengeschmack hot. des haselnussöl hob i übrigens vom billa und is: bombe! gfrei mi scho aufn nächsten salat, wo i des leckere öl probieren werd. es riecht genau so fein, wies schmeckt…wahnsinn! a die nockerl woan lecker, sooo easy-cheesy und so guat 🙂 moch ma glaub i wieder amoi…