Tag Archives: zitronensaft

spaghetti mit zitrone

16 Mai

für 1:

  • 80 g spaghetti
  • 1/2 bio zitrone
  • 1 knoblauchzechn
  • olivenöl, salz, pfeffer, parmesan
  1. spaghetti bissfest kochen.
  2. knoblauch klan schneiden.
  3. parmesan fein reiben.
  4. von da zitrone die zeste reiben und in saft auspressen.
  5. olivenöl in ana pfanne erhitzen und in knoblauch anschwitzen (net braun werden lassen!)
  6. zitronensaft und -zeste dazu geben.
  7. spaghetti abgießen und in die pfanne geben.
  8. salzen und pfeffern.
  9. gut durchschwenken.
  10. in a tiefes teller geben und parmesan drüber streuen.
  11. mahlzeit!

woa saulecker! moch i fix wieder 🙃

spaghetti mit räucherforelle und zucchini

24 Mai

für 1 portion:

  • 1 räucherforellenfilet
  • 70 g vollkornspaghetti
  • 4 klane tomaterl
  • ca. 100 g zucchini
  • 2 knoblauchzechn
  • 1/2 klane zwiebel
  • 1 tl olivenöl
  • 3-4 el schlogobers oder hafercreme
  • 1 schuss zitronensaft
  • salz, pfeffer
  1. spaghetti bissfest kochen.
  2. knoblauch und zwiebel klan schneiden und in olivenöl anbraten.
  3. zucchini fein hobeln.
  4. tomaten vierteln.
  5. zwiebel und knovi mit zitronensaft ablöschen und einkochen lossn.
  6. die hafercreme oder schlog, zucchini und tomaten dazu geben und auf klana flamme köcheln lossn. ggf. an schluck wasser dazu geben.
  7. forellenfilet in net zu klane stücke schneiden oder zerzupfen, zum gemüse geben und guat vermischen.
  8. nudeln abseihen und in die pfanne geben, guat durchschwenken, kräftig pfeffern und a bissl salzen.
  9. anrichten.

IMG_20200524_183433wow, anfoch super lecker gwesn! des moch sicher wieder…i nimm jetzt oft hafercreme stott schlogobers beim kochen, hoitet länger, wenns offen ks. wenns zua is sowieso und drum hob i jetzt immer a packl im kastl. und da fisch woa  a steirer 😉.